Wetter Ostsee

Das Wetter in der Ostsee

Markieren Sie den gewünschten Standort für die Wetteranzeige. Die Ostsee: Alles über Wetter, Klima und die beste Reisezeit (mit Klimatabelle und Temperaturen). Ostsee und Wetter, ein altes Thema. Es ist bekannt, dass man das Wetter an der deutschen oder polnischen Ostsee nicht wirklich planen kann. Die aktuelle Wetterlage in der Ostsee und die Vorhersage für die nächsten Tage.

Niederschlagsgefahr nur im fernen Orient

Mit dem andauernd schönen Wetter im hohen Norden ist es an den Straenden reich. Von der Nordsee bis zur Ostsee, von Flensburg bis Hannover scheint die Luft. 14 bis 15 Stunden Sonnenschein pro Tag und 25° Karibik sind für die Nordsee bis einschließlich Freitags vorhergesagt. "Die Winde sind nur mäßig und der hohe'Falk' wird noch einige Zeit über Norddeutschland bleiben", prophezeit Witterungsexperte Dr. Jung vom HHK.

Ähnlich angenehm ist die Ostsee: Mit Temperaturen von bis zu 25° C hält sich die Ostsee im Sommer zwar im Sommer auf, aber "in den meisten Gebieten ist es noch trocken", so der Wetterforscher. Nach den Prognosen sind in einigen Gebieten, insbesondere im Osten Vorpommerns, Niederschläge und lokale Gewitter zu erwarten. An der Ostsee strahlt ab Dienstag wieder die strahlende Morgensonne.

Am kommenden Wochende wird an beiden Seiten das beste Wetter herrschen: 24 bis 25°C und Dürre. Reisende und Feriengäste können sich amüsieren, die Bauern weniger: Bei bis zu 32° C und viel Sonnenschein bleibt der Badespass für die kommenden Tage ohne Abstriche. "In der Hansestadt werden die 25° an der Nordsee rasch zu 28 bis 30°, in Hannover gar zu 31°", sagt der Meteorologe Jung.

Nur im Osten Vorpommerns kann in der Wochenmitte etwas Niederschlag kommen, die Temperatur liegt dann bei angenehmen 22°C. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die Temperatur und der Sonnenstand wie in der vergangenen Handelswoche fortsetzen werden. "Die Witterung ist eingebrochen." Damit sollte sich die bisherige Regelung "Das Wetter kann sieben Tage am Tag der Schläfer bleiben" bewährt haben.

"In Norddeutschland werden die naechsten 10 bis 14 Tage lang trocknen", sagte Jung. Die Gefahr von Schauern ist in Mecklenburg-Vorpommern immer gering, aber es ist "ein Wassertropfen an der Wasserstelle ", so der Wetterforscher.

Mehr zum Thema