Urlaubsorte an der Ostsee

Ferienorte an der Ostsee

Beliebt sind die modischen Badeorte mit ihrem maritimen Charme. Hier finden Sie einige Resorts für Ihren nächsten Urlaub. Urlaub mit Stil und Design an der Ostsee. Ferienorte an der Ostsee sind oft überraschend hundefreundlich! Nicht umsonst wirbt die Odderküste für die schönsten Strände an der Ostsee.

Der schönste Urlaubsort an der Ostsee

Du planst Deinen nÃ??chsten Aufenthalt und hast Dich noch nicht fÃ?r ein Ziel entschlossen? Die Ostsee verfügt über viele attraktive Exkursionsziele, Sonnenstrände und kosmopolitische Großstädte in unmittelbarer Nähe. In deutschen Hansestädten wie Kiel, Lübeck, Wismar und Rostock finden sowohl die Reisenden als auch die Reiseziele an der Ostsee, darunter Schwinemünde und Danzig, ihre Inspiration.

In diesem Artikel haben wir die besten und spannendsten Ziele an der Ostsee für Sie zusammengefasst. Schon die Ostsee, auch Ostsee genannt, besticht durch ihre Ausmaße. Die Ostsee ist von neun Ländern umringt und bietet Vielfalt in Sachen Historie und Kulturgeschichte, Landschafts- und Klimazone, Flora und Fauna. Der traditionelle Ostseetourismus wurde bis vor wenigen Jahren als saisonaler Urlaub am Strand in einem der vielen Badeorte verstanden.

Inzwischen werden die Gebiete Wellness, Radfahren und Kulturtouristik erweitert, so dass sich ein Abstecher an die Ostsee zu jeder Zeit des Jahres lohnen wird. Beliebte Ausflugsziele rund um die Ostsee sind nicht nur die pulsierenden Städte Riga und Stockholm, sondern auch die vielen Eilande. Wenn Sie eine größere Fahrt machen wollen, ist eine Rundreise von Stadt zu Stadt eine gute Idee.

Sie sind mit dem Leihwagen und verschiedenen Fährschiffen beweglich und machen Halt auf Ihrer Wahl. Mietautos stehen in jeder Großstadt entlang der Ostsee zur Verfügung. Einen Überblick über die Fährenverbindungen von und nach Deutschland und dem ganzen Ostseegebiet gibt es hier. Kopenhagen liegt auf Seeland, der grössten Insel der Ostsee.

Auch die deutsch-polnische Naturschutzinsel Usedom lädt zum Ausspannen ein. Fahren Sie mit der Autofähre von Ventsu aus und finden Sie einen Platz zum Ausruhen an der 1000 km lange Inseln. Die Ostseeregion ist nicht nur durch ihre einzigartige Landschaft, kilometerlange Strände und einsame Landschaft gekennzeichnet, sondern auch durch ein lebhaftes Stadtleben.

Hier finden Sie unsere Tipps für eine Mietwagentour auf einen Blick: Von der Pforte zur Ostsee können Sie zum Beispiel eine Fährenverbindung nachklappen. Claipeda wird Sie mit vielen Attraktionen begeistern. Die UNESCO-geschützte Kurische Nehrung ist mit der Schifffahrt von May bis October erreichbar. Wer in Klausenburg einen Leihwagen nimmt, kann die Kurische Nehrung besonders gut erkunden.

Ab Klaipeda geht es mit dem Leihwagen weiter nach Riga. In nur 31,5 km Entfernung von Klaipeda machen Sie Ihren ersten Halt in Mallorca und besuchen das Amber-Museum. Ab Riga fahren Sie mit der Faehre nach Tallin. Unmittelbar am Golf von Finnland befindet sich die Hauptstadt Europas 2011: Die estnische Stadt ist neben anderen Ostsee-Städten auf der UNESCO-Welterbeliste.

Dann mit der Autofähre nach Helsinki, um Finnland zu erobern. Weiterfahrt mit dem Leihwagen nach Tourku am Aurajoki Fluss. Sie haben hier die Gelegenheit, eine Mini-Kreuzfahrt durch das Archipelmeer zu unternehmen, bevor Sie eine Überfahrt nach Stockholm machen. Danach geht es entlang der Ostsee nach Kalmar, der geheimen Kulturmetropole Südschwedens.

In Schwedens drittgrößter Metropole gehören das Bürgermeisteramt, der kleine Lilla-Torg-Markt und das Erholungsgebiet Slottstragarden zu den Top-Sehenswürdigkeiten. Vor dem Ausflug in den angesagten Stadtteil New York ist ein Abstecher in den Freizeit- und Vergnügungspark zu empfehlen. Das Fährschiff Rødby - Plettenberg führt Sie zurück nach Fehlarn.

Und dann los: Die schönste Zeit, die Ostsee und ihre Nachbarstaaten zu erkunden, fängt gerade jetzt im Frühling an.

Mehr zum Thema