Urlaub am Ostsee mit Kindern

Ferien an der Ostsee mit Kindern

Der Ostsee Ferienhof Bendfeldt & Ostsee Vermittlung Kinder lernen die Bedingungen der Ostsee praktisch kennen. Jahrelang war die Ostsee für Ferien mit Kindern nicht so beliebt. Ferien an der Ostsee mit Kindern können sehr hübsch sein, aber auch etwas nervig. Wie geht man vor, wenn das Klima nicht so gut ist und man den ganzen Tag am Meer liegt? Auf der einen Seite brauchen Sie eine gute Unterkunft und auf der anderen Seite sollte das Resort auch für solche Aufgaben ausgestattet sein.

Der Seebad hat nicht nur einen großartigen Badestrand, der für jeden etwas zu bieten hat, zum Beispiel einen Sportstrand, einen Nudistenstrand, einen riesigen Stoffstrand mit viel weißem und weißem Badestrand sowie einen Hundeplatz, sondern er kann auch bei nicht ganz so schönem Regenwetter punkten, denn hier dürfen sich sowohl die Kleinen als auch die Großen nicht langweilig werden.

Ostseeferien mit Kindern: eine Erklärung der Liebe und ein Büchertipp

Vorsicht, das ist eine Erklärung der Liebe - Sie bekommen keine Hinweise für Ihren Urlaub in der Ostsee. Die Orte Rügen, Usedom und Darmstadt sind voller Erinnerungen an die Kindheit, für uns und unsere Schüler. Welche Nachteile hat ein Ostseeferien mit Kindern? Das alles kann im Urlaub an der Ostsee sein.

Doch nicht immer - und wenn es an der Ostsee wirklich nett ist, dann kommt dieser Augenblick, in dem man sich verknallt. Dann kommen Sie immer wieder, weil Sie diesen "echten" Ostsee-Urlaub miterleben wollen. Echte Ostseeferien, also zwei volle Woche in einem einzigen Sonnenstrahl (und ab und zu eine Wolke oder ein spannendes Gewitter), fröhliche Kids, die im karibischen Weißsand über Stunden hinweg sandige Burgen errichten, Hühnergötter einsammeln und im Flachwasser toben - ohne starkes Surfen, störende Gezeitenveränderungen oder Sonnenbrandungsgefahr schon nach 30 min.

Es sind immer die gleichen täglichen Abläufe auf dem Platz unter Pinien, wo die Kleinen mit ihren Freundinnen und Schwestern umherstreifen und einfach zum Zelten kommen. Es sind Ferien mit gutem Freund, bei denen die Gemeinde im Mittelpunkt steht - und nicht die Entdeckung von neuen Denkmälern, die Überwindung einer "kulturellen Lücke", das Erstaunen über Exotisches.

Auf den DDR-Ferien in Kölpinsee, in Kölpinsee auf Usedom und in Rügen in der Provinz Rügen sammelten wir unsere ersten Ferienerinnerungen - für DDR-Familien gab es kein Bessere. Natürlich machten wir unseren ersten Urlaub mit dem Weltwunder des Babys in Stubbenfelde auf Usedom. Das erste mit dem zweiten Kind (auf Rügen) und das erste mit dem dritten (auf Darß).

Zelten mit Baby an der Ostsee - das ist ein Muss. Das macht Spass, ist ganz simpel und macht Spass. Sie wollen von uns wissen, was Sie mit Kindern auf Rügen, Usedom und dem Darm machen können? Hier sind wir wirklich nur im Urlaub - rumhängen, entspannen, relaxen. Eine Fahrradtour ins nächste Dorf oder ein Gang zur Hafentreff.

Aber wenn Sie unglücklicherweise ein paar Tage schlechtes Wetter an der Ostsee erleben oder wenn Sie außerhalb der Badesaison hierher kommen (wir tun es kaum - der Stralsunder Winter war uns viel zu kalt!), dann haben wir noch eine Weiterempfehlung für Sie: den neuen Reiseleiter "Ostseeküste: Mecklenburg-Vorpommern mit Kindern" von unseren Blogger-Kollegen Lena-Marie Hahn und Stefano Holtkamp.

Sie wissen sich in der Ostsee zurecht. Das Ostseeführer für die ganze Familie ist nützlich, praxisnah und die 55 Wanderungen und Exkursionen sind sehr bunt. Uns fehlten nur Trinkgelder für wirklich völlig regnerische Tage, und die bekommen wir während unserer Ostseeferien immer wieder.

Wenn wir bei unserem geplanten Ostseeferien mit Kindern "echtes" Ostseewetter erleben, dann wissen wir, wo wir uns inspirieren lassen können! Sie können den Reiseleiter Ostenseeküste Mecklenburg-Vorpommern* wie gewohnt bei Amazon erwerben.

Mehr zum Thema