Unterkunft Heringsdorf Günstig

Übernachtung Heringsdorf Günstig

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in Heringsdorf direkt beim Vermieter. Vermieten Sie eine Villa, ein Appartement, ein Haus oder eine Wohnung im Kaiserbad Heringsdorf für Ihren Urlaub am Meer. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Unterkünften finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Unterkunft. Die benachbarten Kaiserthermen Heringsdorf/Ahlbeck sind von hier aus leicht zu erreichen. Willkommen im Hotel "Weißes Schloß", einem der traditionsreichsten Beherbergungsbetriebe des Badeortes Heringsdorf.

Feriendomizil & Appartement in Heringsdorf zu vermieten

Der Ostseebad Heringsdorf ist der ideale Platz zum Entspannen und Entspannen. Ferienappartements stehen entweder im Dorfzentrum oder unmittelbar am Kilometer langen Strand zur Verfügung. In Heringsdorf sind die meisten Wohnungen Ferienappartements, die oft einen herrlichen Ausblick auf das Mittelmeer haben. Die Stadt Heringsdorf ist mit allen wichtigen Nahverkehrsmitteln gut erreichbar. Deshalb gibt es auch einige Anbieter von Unterkünften, die Fahrräder vermieten.

Die Stadt Heringsdorf ist eine Kommune auf der gleichnamigen Halbinsel, die zum Kreis der Region Worpommern- Greifswald liegt. Heringsdorf ist mit den Nachbarorten Ählbeck und Bansin eines der so genannten Dreifachbäder. Das Heringsdorfer Umland verfügt über ein großes Mischwaldfeld mit einer Gesamtfläche von rund 600ha. Der Präsidentenhügel liegt im Südwesten von Heringsdorf in einem 225 ha großen bewaldeten Gebiet, ideal zum Ausgehen.

An der Küste sind die drei Seebäder Heringsdorf, Arlbeck und Bansin, auch "Die drei Schwestern" genannt, zusammen gewachsen. Wer im Urlaub im Wasser schwimmen will, ist in Heringsdorf gut beraten. Es gibt einen separaten Strandbereich für den Hund und seine Halter in Bansin.

Im Umkreis von Heringsdorf gibt es unzählige Fahrradwege, auf denen Sie Ihre Ferienregion verlangsamt erkunden können. Eine davon führt entlang der Uferpromenade von Bannsin über Heringsdorf und Arlbeck nach Søndorf. Zu den weiteren Radwegen durch Heringsdorf gehören der Küstenradweg Ostsee, der Oder-Neiße Radweg und der Radweg Berlin-Usedom. Nützen Sie die herrlichen Geotopen von Heringsdorf, um die malerischen Eigenheiten des Wanderns zu überwinden.

Darunter die wenigen Exotenbäume entlang der Strandpromenade und der Felsen, den Sie auf dem Weg nach Göteborg vorfinden. Wer einen herrlichen Panoramablick über die Ostsee und das Seegebiet haben möchte, wandert zum Sieben Seen Berg in Neu-Sallenthin. Seitdem ist Heringsdorf ein beliebtes Ziel für Künstler und berühmte Personen.

Johann Strauss, Tolstoi, Gorki, die Brüder Mann und viele andere Prominente verbrachten ihren Urlaub im Ostseebad. In Heringsdorf gibt es eine 508 m lange Anlegestelle, die die größte ihrer Art ist. Es wurde 1995 auf dem Gelände des Vorgängergebäudes, der Kaiser-Wilhelm-Brücke, erbaut und eingeweiht und verfügt über eine gläserne Wand, die vor Niederschlägen und Stürmen schützt.

Darüber hinaus werden in der Ferienvilla regelmäßige Leseabende und Konzertabende veranstaltet. Im Osten der Heringsdorfer Mole auf einer Sanddüne steht die nach ihrem Gründer benannte Sternwarte "Manfred von Ardenne". In den Monaten Juli bis September gibt es regelmäßige Besichtigungen, Präsentationen und Beobachtungen des Himmels. Im Sommer ist Heringsdorf Schauplatz zahlreicher sehens- und hörenswerter Anlässe.

Das Entertainmentprogramm im Heringsdorfer Kunst-Pavillon dreht sich um Lektüre, Ausstellungen und Auftritte. Herzhaft und unkompliziert ist die Heringsdorfer Kochkunst der Vorpommerschen Küchen, die sich auch in den Heringsdorfer Speisen bemerkbar machen wird.

Mehr zum Thema