Travemünde an der Ostsee

Das Travemünder Land an der Ostsee

um den Turm herum. Warum Travemünde, der Strand von Lübeck, die perfekte Mischung aus Badeurlaub und Hafenflair für Urlauber bietet, lesen Sie hier. Das kleine Städtchen an der Trave hat einen Wellnessurlaub an der Ostsee! an der Ostsee oder den Sternenhimmel von der gemeinsamen Dachterrasse. Campingplatz in Ivendorf, direkt am Scandinavienkai in Schleswig-Holstein.

Der Ostseebad Travemünde an der Ostsee

Seit über 200 Jahren ist Travemünde ein traditioneller Badeort, der Feriengäste aus aller Welt willkommen heißt. Travemünde als Lübecker Seehafen ist bei Einwohnern und Urlaubern gleichermassen populär, denn der Badeort ist eine attraktive Kombination aus Strandferien und Hafenflair. Der Weg nach Travemünde ist bereits aus dem Namen des Dorfes ersichtlich:

Wenn Sie von Lübeck nach Norden fahren, kommen Sie zur Bucht von Lübeck. Dort fließt die Reise in die Ostsee und die ersten Feriengäste sind seit 1802 im Urlaub. Er ist beinahe 5 km lang und 100 m breit und hat viel Raum für einen Badeurlaub. Dort können Sie mit Ihren Kleinen eine Sandburg errichten, während die Aktiven an der Ostsee Beach-Volleyball auf dem Festland treiben oder auf den Wellen der Ostsee windsurfen oder düsen.

Entspannte Strandferien sind ebenfalls garantiert, denn Travemünde verfügt in der Hauptsaison über 2.000 Liegestühle. Dort kann man das lebendige Leben am Strand und die vielen Boote auf der Ostsee miterleben. Hier kommen auch Wanderer auf ihre Rechnung, denn die Uferpromenade verläuft mehrere km entlang des Hafens und der Küste.

Auch hier trifft man auf die bekannten Stars, die an der Promenade von Travemünde sehr beliebt sind. Auf der Promenade der Trave überblickt der Leuchtturm den Hafen. Direkt gegenüber befindet sich das nächstgelegene bedeutende Stadtmuseum von Travemünde: der Passat. Wenn Sie die Welt unter Wasser erforschen wollen, können Sie die Ostsee-Station in der Nähe von Prisma aufsuchen. In den Aquarien werden die Meeresbewohner der Ostsee ausgestellt: von Krabben über Butterfische bis hin zu Seesterne können Sie die gesamte maritime Welt der Ostsee miterleben.

Der 5 km lange Weg geht in Fahrtrichtung Niendorf an vielen steilen Abhängen entlang und an manchen Orten brennen die Wellen der Ostsee ungestört ans Meer. Hier kann man mit etwas Ruhe Meeresschwalben sehen, die ihre Brutstätten in den Abhänge haben. Egal ob Relax, Wohlbefinden, Kultur, kulinarische Genüsse oder Entspannen am großen Strand in einem der schönen Liegestühle, Travemünde lässt keine Langeweile aufkommen und hat für jeden etwas zu bieten.

FÃ?r die Zeit des Aufenthaltes im LÃ?becker Quartier kann man komfortabel von zuhause aus auf unserer Internetseite das geeignete Feriendomizil im Netz auswÃ?hlen um dann einen wunderschönen Aufenthalt in TravemÃ?nde erleben zu können.

Mehr zum Thema