Touristinfo Graal Müritz

Fremdenverkehrsamt Graal Müritz

Fremdenverkehrsamt des Ostseebades an der mecklenburgischen Ostseeküste. Die Graal Müritz ist ein Ostseebad östlich von Rostock, das an die Tourismus- und Kur GmbH in Graal-Müritz übergeben wurde. Alles Wichtige über Graal-Müritz (Ostseebad). Unterkünfte und Hotels in Graal-Müritz.

Gästehaus | TuK - Tourismus-und Kur GmbH Deutschland

Die Pension wurde 1998 als multifunktionales Gebäude erbaut. Die Tourist-Information und der Beherbergungsbetrieb Graal-Müritz liegen im Untergeschoss. Darüber hinaus gibt es hier mehrere Veranstaltungssäle. Die Tourismus- und Kurgesellschaft mbH und der Bundesverband M-V e.V. sind auf dem Dachboden untergebracht. Die Pension war mit einer Behindertentoilette ausgerüstet.

Die Tourist-Information bietet Ihnen alle Informationen für einen schönen und spannenden Badeurlaub. Einige Räume des Hauses werden für verschiedene Kulturveranstaltungen wie Kleinkunstabende oder Diashows benutzt. Auch ist das Gasthaus Treff- und Ausgangspunkt für Spaziergänge, geführte Touren zu Fuss und mit dem Fahrrad.

Unsere Räumlichkeiten sind buchbar, bitte kontaktieren Sie uns!

Die Graal-Müritz - Tourist Information - OZ

Das Ressort des Tourismus- und Kurunternehmens in Graal-Müritz (Kreis Rostock) nutzte die Zeit vor der Jahreszeit, um seine Säle umzustellen. Das Fremdenverkehrsamt im Hause des Gasts in Graal-Müritz (Kreis Rostock) hat seine Zimmer vor der Jahreszeit umgebaut und umgestaltet, um sich besser an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen.

Das Fremdenverkehrsamt, eine Fachabteilung des Tourismus- und Kurunternehmens, hat in der Hauptsaison zwischen 800 und 1000 Besuchern/Tag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich mit besonderer Sorgfalt darauf vorbereitet, die GÃ?ste mit Souvenirs und Fanartikeln zu bescheren.

Saisonstart an der mecklenburgischen Ostsee

Graben, was die Schaufeln verraten - das war der große Sandburgwettbewerb zum Start der Saison 2018! Am ersten Maiwochenende dieses Jahres haben die Städte an der Mecklenburger Ostsee die Badesaison 2018 eröffnet: Am fünften Mal hatten die Mecklenburger Badeorte zum großen Auftakt der Saison mit einem Sandburgwettbewerb eingeladen. Am Strand von Bolidenhagen, Poel Island, Rerik, Kühlungsborn, Börgerende, Rerik, Graal-Müritz und Markgräfenheide wurden große und kleine Freunde mit Eimern und Schaufeln ausgerüstet, um ihrer Fantasie freie Hand zu geben.

Speichern Sie das Datum: Der nächste Sandburgwettbewerb findet am April 2019 statt und wir haben Vorfreude!

Mehr zum Thema