Timmendorfer Strand Appartement

Strandwohnung Timmendorfer

Der Timmendorfer Strand ist ein Badeort in Ostholstein in der Lübecker Bucht und ein beliebtes Ziel für Familien. In Timmendorfer Strand und Niendorf vermieten wir Wohnungen. Einige unserer Appartements haben einen Meerblick auf die Ostsee. Exclusive Wohnungen, Ferienhäuser und stilvolle Ferienhäuser in Timmendorfer Strand. Ferienwohnungen und Appartements in Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee.

Der Timmendorfer Strand an der Ostsee

Mit diesen Attributen lässt sich der Ferienort Timmendorfer Strand am besten umschreiben. Hier sind auch Kinderfamilien zu Hause und können sich am Strand erholen. Das unvergleichliche Wohlfühlambiente, das durch die gelungene Verbindung von Gemütlichkeit und Raffinesse, Modernität und Klassizismus entsteht, begeisterte viele Messebesucher. Von hier aus erreichen Sie sämtliche Ferienappartements & Ferienhäuser in Timmendorfer Strand.

Der Strand von Timmendorf ist natürlich perfekt zur Ostsee hin ausgerichtet und bietet daher einen hohen Unterhaltswert. Die Ostsee umfasst nicht nur Badetücher, Badeanzüge, Wasserkämpfe und Sonnenschutzcreme, sondern auch die Einheimischen. Das SEA LIFE, welches sich unmittelbar am Meer befindet, bietet Ihnen die Möglichkeit, die verschiedensten Meerestiere auf einer aufregenden Reise durch die Aquarienwelt zu ergründen.

Empfehlenswert ist auch der Fischerhof in Hemmelsdorf, der zur Stadt Timmendorfer Strand gehört. Die Farm verfügt über ein Räucherhaus, ein Räucherhaus, eine Fischkiste und eine Eisdiele. Der Timmendorfer Strand befindet sich zwischen den Ortschaften Sharbeutz im nördlichen und Niendorf im östlichen Teil. Aber das Seebad und seine Umgebung birgt auch andere Vorzüge.

Generell hat der Strand von Timmendorf eine eher bergige Erdoberfläche, die noch bis in die Eisenzeit zurückverfolgt werden kann. Mit einer Wassertiefe von 39,5 Metern hat der von einem heute getrennten Fjord der Ostsee geschaffene Hämmersdorfersee die tiefsten Stellen Deutschlands. Die Wasser und die Dörfer Niendorf und Timmendorf Strand zusammen ergeben das Naturreservat "Aalbeeker Tiefland" und erhalten so die biologischen Knickse, die brütenden Vogelarten und die Region.

Erste urkundliche Erwähnung der Dörfer Klein und Groß Timmendorf stammt aus dem dreizehnten und vierzehnten Jh. Klein Timmendorf und Groß Timmendorf lagen im Westen der Ostsee und verschmolzen erst im Laufe der Jahre zu einer bis an die Küste reichenden Stadt.

In den Jahren 1888 bis 1900 wurden entlang des Sandstrandes Pensionen und Hotels gebaut, die die Entwicklung des Badeortes rückblickend vorantreiben. Die Dörfer haben nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 im Auftrag der Briten das jetzige Dorf Timmendorf Beach gegründet. Heute gehört der Hauptdorf Timmendorfer Strand, die beiden Dörfer Groß Timmendorf und Hemmelsdorf sowie der Bezirk Niendorf zur Kommune Timmendorfer Strand.

Die Gemeinschaft ernährt sich bis heute vom Fremdenverkehr, der ein elementarer monetärer Bestandteil ist.

Mehr zum Thema