Surf Motel Sankt Peter Ording

Surf-Motel St. Peter Ording

Im Strandmotel wird für die berühmte kalifornische Lebensart und das Surferimage geworben. Aber nicht nur junge Surfer schätzen das Beach Motel. north sea germany Sankt Peter Ording. Strandmotel in St. Peter-Ording.

Fahrt entlang des Strandweges und über den Deich beim Beach Motel St. Peter Ording.

Echte Vorteile für SPO - Beach Motel St. Peter-Ording, Sankt Peter-Ording Reviews

Aufgrund früherer Beurteilungen standen wir dem Haus ziemlich skeptisch gegenüber, wurden aber bald von einem besserem angewiesen. Vor der Hotelterrasse befanden sich Fatboy-Sitzsäcke und -Aufhängematten sowie ein aufgeschnittener Mini. Es war alles sehr gemütlich und es wurden keine Getränke verlangt. In einigen Kritiken wurde das Fruehstueck kritisiert. Wem 8,90? für Lachse und Krebse fehlen, der ist hier aber an der richtigen Stelle.

Ein sonniger Hof mit Fatboy-Sonnensäcken und zwei Decken. Gerne können wir dieses Haus weiterempfehlen und beraten die Gäste, die Preise im Voraus zu erfahren und sich nicht über die Zusatzkosten (Parken, Übernachtung, Wellness ) im Netz zu beklagen.

Schöne ldee, mittelmäßig umgesetzt - Beach Motel St. Peter-Ording, Sankt Peter-Ording Kritiken

Sie sind exzellent und sehr gepflegt. Ein Doppelzimmer mit Landbalkon konnten wir zwar nur deshalb reservieren, weil wir uns zwar schnell entschlossen haben, aber es war trotzdem sehr nett. Sie ähnelt in starkem Maße einer Mixtur aus BMW MINI Botschaft und Holland. Im Grunde keine schlechten Bedingungen, um den US-Lifestyle zu befördern und so etwas wie einen Pismo Beach oder Monterrey nach Sankt Peter Ording zu holen.

Die Architektur des Hotels selbst ähnelt mehr dem Long Island-Stil, nicht notwendigerweise dem Architekturstil der US-Pazifikküste. Arichtectonic das Haus ist sowohl außen als auch drinnen sehr angenehm. Sie wurde mit viel Sorgfalt ausgestattet und kommt mit einer oder zwei Überraschungen, zum Beispiel einem Samsung Galaxy Tab im Zelt.

Sie sind wunderschön ausgestattet und stilvoll dekoriert. Die Bäder sind wunderschön möbliert, nur das Baden bringt Überschwemmungen mit sich. Das Haus ist nur wenige Gehminuten vom Meer entfernt. Das Sauberkeitsniveau im und um das Haus ist tadellos, es gibt nichts zu beanstanden. Bei den Gästen im Strandhotel handelt es sich um Gastfamilien mit kleinen Kinder oder älteren Paaren.

Dabei kollidieren die Bildaussagen des Hotelbetreibers mit der tatsächlichen Realität. Für junge Wellenreiter ist dieses Haus wahrscheinlich zu kostspielig und die Familie will das Surferimage erfahren und kann es sich erlauben. Die Konstruktion des Hotels macht es sehr empfindlich, aber es ist trotzdem zu ertragen. Aufgrund der Platzierung des Tischs an der Kassa wurde uns mitgeteilt, dass auch andere Besucher abgelenkt wurden.

Wir konnten die Ablehnung der potentiellen Besucher wegen der fehlenden Buchungen nicht verstehen. Auf dem Tisch haben wir gesehen, dass einige der Besucher 30-40minütig waren. Meines Erachtens sollten diese Tabellen dann freigeschaltet werden oder 2-3 Tabellen sollten für nicht reservierte Besucher zur Auswahl sein. Nach anfänglicher Unklarheit über unsere Buchung - gebuchter Blick aufs Meer und bei der Anfrage an das Haus war man zunächst der Ansicht, es sei Strandansicht - konnte dies durch weiteren E-Mail-Austausch geklärt werden.

Ich weiß nicht, wie das hätte ausgehen können, wenn wir nicht schon früher mit dem Hotell in Verbindung gestanden hätten, dieses Gespräch hätte noch weniger Spaß beim Einchecken gemacht. Schließlich fand ich einen Platz im Strandloft - Räume mit Dekor waren sehr schön. Die Räume sind sehr möbliert. Motel One wurde im MÃ??rz 2013 eröffnet.

Das Motel ist aus mehreren Häusern zusammengesetzt, daher wurden wir zuerst in das andere Haus geschickt, wo unsere Zimmernummer nicht verfügbar war. Der Raum war sehr hübsch, großzügig und stilvoll möbliert. Es war toll, dass es in jedem Raum einen Tablet-PC gab, mit dem man das kostenlose Surfen im Dove Spas oder Restaurants benutzen oder Termine vereinbaren konnte.

Insgesamt war es ein angenehmer und entspannender Urlaub und nach einer bestimmten Zeit der Akklimatisierung laufen die Prozesse im Motel immer besser.

Mehr zum Thema