Stadt Flensburg

die Stadt Flensburg

Jonas Römer Stadt Flensburg Viele übersetzte Beispielsätze mit "Stadt Flensburg" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Prüfen Sie die Fahrpläne von Hagenow nach Flensburg und buchen Sie Fahrkarten. Das Bürgerbuch der Stadt Flensburg (Des rechts uthsprake). star_border. Sie wird jährlich im Dezember als Werbesendung an alle Haushalte in Flensburg verschickt.

Das Flensburger Stadtführer mit aktuellen Informationen zu Jobs, Wohnen, Arbeiten, Ausgehen, Einkaufen und Urlaub in Flensburg.

php?title=Personenliste%C3%B6nlichkeiten_der_Stadt_Flensburg&veaction=edit&section=1" title="Abschnitt editieren: Getrennte Personengruppen">Edit | | |/span>Quelltext bearbeiten]>

Auf der Flensburger Persönlichkeitenliste stehen die von der Stadt als Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger berufenen Persönlichkeit, die Kinder und Jugendlichen der Stadt sowie die mit der Stadt in Verbindung stehenden Persönlichkeit. Diese stehen vor allem in der Flensburger Stadtführerliste. Von der Stadt Flensburg wurden folgende Ehrenbürger (chronologisch nach der Preisverleihung) verliehen: Christian V. Peter Ingwersen (1885-1958), Dr. phil., Schriftsteller, Oberlehrer des Seminars, Schul- und Regierungsrat.

Der Schriftsteller, Hörspielmacher, Korrepetitor und Lehrer Ivo Braak (1906-1991) wurde 1948 zum ordentlichen Hochschullehrer an der Eidg. Gérard Sannemüller (1914-2008), Komposition ist, Klavierspieler und Musikologe, ehemals Lehrbeauftragter an der Flensburger Erziehungswissenschaft. Der Englischtrainer Peter Nicolaisen (1936-2013), Germanist, Literat und Ordinarius am Fachbereich Englisch der Flensburger Uni, wurde 1994 gegründet, wo er bis zu seiner Pensionierung unterrichtete.

Die Dozentin und Dozentin für Biologiedidaktik ist seit 2000 an der Flensburger Uni tätig, wo sie 2005 emeritierte. Der Pädagoge und Sozialwissenschaftler Hauke Brunkhorst (* 1945) ist seit 1996 Soziologieprofessor an der Uni Flensburg. Die Historikerin Bea Lundt (* 1950) unterrichtet seit 1998 Mittelaltergeschichte und Historiedidaktik an der Flensburger Uni.

Der Geschichtswissenschaftler Robert Bohn (*1952), der seit 2001 Leiter der Institution und Ordinarius für Mittelalterliche und Neueste Geschichtswissenschaft an der Europ. Der Wirtschaftswissenschaftler und Sozialwissenschaftler Gerd Grözinger (*1953) ging an das International Institute for Managing an der Flensburger Uni, wo er sich 1999 in Wirtschaftswissenschaften promovierte. Der Kirchmusiker und Universitätslehrer Bernd Scherers (*1953), der 1994 zum ordentlichen Musikdidaktiker an die Flensburger Hochschule ernannt wurde.

Der Politologe und Zeitgeschichteer Michael Ruck (*1954) wurde 2001 Ordinarius und Leiter des Instituts für Geschichtswissenschaft und Geschichtsdidaktik an der Flensburger Uni. Der Geschichtswissenschaftler Uwe Danker (*1956), der 1994 Hochschulprofessor und Leiter des Instituts für Geschichtswissenschaft und ihre Lehre an der Flensburger Uni wurde. Jörn-Axel Meyer (* 1962), Hochschulprofessor und Betriebswirt, der von 1997 bis 2002 an der Flensburger Uni den ersten Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre für kleine und mittlere Betriebe in Deutschland innehatte.

Verleihung der Ehrenbürgerschaft von Flensburg während der NS-Zeit. Im: Stadarchiv Flensburg in cooperation with the IZRG Schleswig and the BU Flensburg (ed.): Zwischen Consens und Kritik im Bereich Kultur Leben 1933-1945 (= Flensburger Beiträge zur Zeitgeschichte 4). Flensburg City Archive 1999, ISBN 3-931913-03-1, S. 37-57, hier S. 37f. Björn Jensen: Klitschkos Erfolge begannen bei Flensburg.

Mehr zum Thema