Rügen Sellin

Sellin Rügen

Willkommen im Ostseebad Sellin. Willkommen auf der Insel Rügen. Willkommen bei der CJD Christophorusschule Rügen. Fahrradtour Deichfahrt auf der Insel Rügen im Ostseebad Sellin auf Rügen. Anchorage Rügen // Ostseebad Sellin // Wilhelmstraße.

sehenswert

Die Landmarke der Stadt Rügen ist 394 m lang. Sie wurde nach historischen Vorbildern in der schönsten Kurarchitektur nachempfunden. Über die Wilhelmsstraße geht der Ortschroniker Gerhard Parchow in Sellin. Ein kleines Freilichtmuseum am Sellinersee, das das Seefahrerleben vorstellt und ein netter Stopp auf einer Fahrradtour ist. Heute ist die Böckwindmühle die einzigste auf Rügen.

Zu Sellin gehört nicht nur die Kurarchitektur und der Pier. Die Hügel von Sellin bieten Entspannung in unberührter Natur. Idealer Ausgangspunkt für Exkursionen - zu Fuss in die Hügel von Sellin oder mit dem Boot in ein tolles Segelgebiet. Vom Sellin nach Moritzdorf nehmen wir die Haben. An der Anlegestelle Sellin liegt die Tauchergondel.

Bis zu vier Metern Tiefe in die Ostsee ab. Im einzigen bernsteinfarbenen Museum der Stadt Rügen wird gezeigt, wie der Berg entstanden ist, woher er stammt und wofür er verwendet wird. Auf dem Friedensberg in der Kurbadverwaltung ist ein Platz der Stärke. Unmittelbar nach 1990 stellte Sellin seine schönste Villa unter denkmalgeschützt.

Rügen ist wie ein magisches Schloss, hinter jeder neuen Türe eröffnet sich eine ganz andere Lebenswelt. In Sellin können Sie eine Vielzahl von Attraktionen genießen. Auf Rügen gibt es tolle Ziele wie das Cape Arkona, die Störungenbeker Festivals oder den Creidefelsen. Doch auch Prora, der Badeort Binz mit seiner Kurarchitektur und die Halbinsel Sellin machen den Aufenthalt in Sellin noch erlebnisreicher.

Der Baumkronenweg des Naturerbezentrums RÜGEN und des Nationalparkzentrums KÖNIGSSTUHL ist für jedermann geeignet. Wenn Sie in Sellin übernachten möchten, können Sie Ihren Urlaub noch angenehmer gestalten, indem Sie die Sehenswürdikeiten aufsuchen. In Sellin ist das einzigste Bernstein-Museum der Stadt. In Sellin ist die Kurarchitektur besonders gut bewahrt. Der Sellin Pier ist ein Landmark der Stadt Rügen und der Park Friedensberg ist ein einzigartiger Ort der Selbst-Entdeckung.

Schöne Häuser in der Wilhelmstraße

Bildvergrößerung Das Brückenhaus ist ein neues Gebäude nach einem historischen Modell. Nur wenige Stellen an der Ostsee haben eine solche Lage: Der Badeort Sellin liegt etwa 30 m über dem Meeresspiegel auf einem hohen Ufer im östlichen Teil der Stadt. Wenn Sie zum Badestrand oder zur Anlegestelle wollen, können Sie eine große Freitreppe zum See hinuntergehen - oder einen Fahrstuhl benutzen.

Der fast 400 m lange Pier ist das berühmteste Gebäude und Aushängeschild der Stadt Sellin. Exkursionsboote docken am Ende des Piers an. In der Ostseestadt Sellin auf Rügen können Feriengäste auch im Sommer sportlich tätig werden. Die Wilhelmstrasse, gesäumt von sorgfältig renovierten Häusern, ist das Zentrum von Sellin. Mehrstöckige, weisse Wohnhäuser, meistens im Stile der Spa-Architektur, charakterisieren das Erscheinungsbild.

Jahrhundert, nachdem der Prinz von Puttus sich entschlossen hatte, Sellin zu einem Badeort an der Ostsee auszubreiten. Bildvergrößerung Die Anlegestelle fängt am Strand unterhalb des Kurhaus an. Durch den breiten Sandstrand ist Sellin auch für Urlauber am Meer attraktiv. Die Hauptstrände befinden sich unmittelbar am Pier.

Etwas weiter im Süden, am südlichen Strand, befinden sich am Fuße des Sellin Waldes mehrere Dutzend Liegestühle. Das Dorf ist zudem an den mit der Rügener Bucht verbundenen Sellinersee angeschlossen und verfügt über einen kleinen Sporthafen. Abbildung vergrössern Das Jagdschloss Granitz befindet sich inmitten des Waldes gleichen Namens. Die hügelige und bewaldete Landschaft des Ostseebades zieht Wanderer an.

Viele beschilderte Pfade verlaufen durch die nördlich angrenzende Gemeinde im Gemischtwald des Ortes Granditz. Beliebt ist das Jagdschloss auf dem 106 Metern Höhe gelegenen Tempelberg der Stadt. Über der klassizistischen Burg aus der Zeit um 1850 thront ein knapp 40m hoher zentraler Turm Eine gußeiserne Spindeltreppe erschließt eine Aussichtsterrasse, von der aus man den Blick bis zur Ostsee und zur Rügener Bucht genießen kann.

Ein Hochuferpfad am Rande der Granditz mündet in den benachbarten Badeort Binz. Die schmalspurige "Rasender Roland"-Bahn ist ideal für die Rückreise, auch ihre Dampflokomotiven verkehren in Binz und Sellin auf der Route von Putzbach nach Göttingen. Bildvergrößerung Die steile Küste des Mönchguts hat sich viel von ihrer Originalität erhalten.

Südlich des Ostseebads Sellin liegt die Mönchgut Halbinsel. Der grössere Badeort GÖHREN und die kleinen Dörfer BABE, Thiessow, Lobbe, Gross Ziecker und Mitteldelhagen formen die Tourismusinfrastruktur mit Restaurants und Unterkünften.

Mehr zum Thema