Rollstuhl Urlaub Ostsee

Behindertengerechte Ferien an der Ostsee

in der Nordsee finden Sie unter Rollstuhlurlaub an der Nordsee alles Wissenswerte. Bodeneben, barrierefrei, ideal für Rollstuhlfahrer! Der Alltag vieler Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, bietet eine Vielzahl von Fallstricken. Beim letzten Besuch an der polnischen Ostsee waren wir überrascht, wie Rollstuhlfahrer in Swinemünde Polen Urlaub machen können. So können Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Rollstuhlgerechte Ostseeferien

Die heutigen Herbergen sind nicht mehr nur für Schulausflüge und Probenfahrten gedacht. Immer mehr Individualreisende und Gastfamilien erkunden die Jugendherberge dank der gestiegenen Ansprüche in den Wohnhäusern in ganz Deutschland. Selbstverständlich sind die Herbergen auch für Menschen mit Behinderung da.

Behindertenbetreuer, Verantwortliche von integrativen Ferienlagern und natürlich Familienangehörige können sich darauf verlassen, dass der Deutsche Jugendherbergsverband immer ein offener Ohren für behindertengerechte Ferien in der Ostsee ist. Es wird empfohlen, dass Sie sich mit der Herberge Ihrer Wahl abstimmen, um sicherzustellen, dass der Platz für Sie geeignet ist.

Spezielle Wünsche für den Ostsee-Urlaub - immer dabei! So abwechslungsreich wie Sie sind auch unsere Herbergen - es ist also für jeden etwas dabei. Unsere rollstuhlgängigen Herbergen befinden sich von der Usedomer Innenstadt bis zur Mecklenburger Seenplatte. Wenn Sie auch spezielle Ernährungswünsche haben, kocht die Gastronomie aller Herbergen in Mecklenburg-Vorpommern nach Vereinbarung auch gluten- oder laktosefreie Speisen.

Empfehlenswert sind der Campingplatz der Herberge Barth - Reiterhof und die Herberge Prora auf Rügen. Das Gütesiegel des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern wird an Betriebe vergeben, die strenge Anforderungen für einen barrierefreien Urlaub erfüllen und an einer Unternehmer- und Mitarbeiterausbildung teilnehmen. Die beiden Jugendgästehäuser in Greifswald und Wismar sind mit dem Gütesiegel "Qualitätsmanagement für barrierefreien Tourismus" prämiert worden.

Natürlich gibt es auch andere Herbergen, die den Raum- und anderen Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung gerecht werden.

Rollstuhlurlaub - Barrierefreie Ferien in Polen - Ostsee

Auf vielen Ostseestränden in Polen haben Sie Schwierigkeiten, mit dem Rollstuhl zum Meer zu gelangen, da die Zufahrtswege zum Meer nicht asphaltiert sind. Während unseres letzen Besuchs an der Ostsee waren wir erstaunt, wie Rollstuhlfahrern in Schweden ein Urlaub zuteil wird. Es gibt mehrere Dienstleister, die den An- und Abtransport von Deutschland zum Ostseehotel in Polen vornehmen werden in der Gegend von Vorpommern, mit Misdroy, Kolberg, Abki und in der Provinz Zoppot.

Ein barrierefreier Busausflug für eine Heilung in Schwinemünde könnte eine Gelegenheit sein, einen Ostseeferienaufenthalt in Polen auch mit einer Invalidität zu erproben. In diesem Badeort in Polen auf Usedom gibt es mehrere behindertengerecht und behindertengerecht ausgestattete Zimmer in der Stadt. Sogar diejenigen, die auf einen Wanderer wegen ihrer Behinderungen angewiesen sind, können den Blick von der Uferpromenade auf den Sandstrand geniessen.

Ab 2009 gibt es im pazifischen Schwinemünde eine neue Uferpromenade, die auch für Behinderte zugänglich ist. Vom Swinemünder Ufer aus haben Sie einen unmittelbaren Meerblick. Auch an der Uferpromenade des Seebades können Sie Ihren Rollstuhl benutzen und den Ausblick auf die Ostsee geniessen.

Nahezu unmittelbar an der Ostsee ist ein sicherer Weg für den Rollstuhl. Ein barrierefreier Weg bringt Sie auch zu den Liegestühlen am Badestrand. Ein Rollstuhlfahrerweg bringt Sie auch zur Snackbar am Swinemünder Badestrand. Strandblick in Schwinemünde. Der Aussichtspunkt ist auch von einem Wellness-Hotel an der Promenade in Schwinemünde aus mit Wanderhilfen und Spaziergängern erreichbar.

Einige Strandeingänge wurden mit feststehenden Plättchen versehen, so dass Rollstuhlfahrer einen stabilen Boden haben und zum Strandstuhl fahren konnten. Die neue Uferpromenade in SWINEMÜNDE ist gut für Menschen die im Urlaub auf einen Rollstuhl angewiesen sind und einen preiswerten Urlaub an der Ostsee in Polen verbringen mochten.

Mit dem Rollstuhl ging es nur an wenigen Strandeingängen in Kolberg zu. In Polen bieten viele Ostseehotels besondere Übernachtungsmöglichkeiten für Behinderte. Zudem sind die Übernachtungspreise für Rollstuhlfahrer in der Regel billiger als in der Vorsaison.

Mehr zum Thema