Psychosomatische Klinik Ostsee

Die Psychosomatische Klinik Ostsee

Suchen Sie gute psychosomatische Kliniken in Schleswig-Holstein? Reha-Klinik BG Nordsee, Abt. Psychosomatik und Psychotherapie. Die Wechselwirkung zwischen unserer Seele (Psycho) und unserem Körper (Soma) beschreibt das Wort Psychosomatik. Ärztliche Rehabilitation in der Psychosomatik in Wismar an der Ostsee.

Schwachstellen, psychosomatische Erkrankungen und Krebsnachsorge.

Die psychosomatische Behandlung

Psychosomatische Krankheiten von Müttern haben vielfältige Gründe und sind neben der persönlichen Lebenshistorie und den speziellen körperlichen Merkmalen in hohem Maße von der jeweiligen Situation und Einschätzung der Betroffenen abhängt. Durch das komplexe Netzwerk der Krankheitsursachen wirken Mediziner unterschiedlicher Disziplinen, Psychotherapeutinnen, Sozialmedizinerinnen, Arbeits- und Sozialtherapeutinnen sowie Physiotherapeutinnen und Sporttherapeutinnen disziplinübergreifend zusammen mit dem gleichen Anspruch, die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung von rehabilitierten Patientinnen in Beruf und Alltag wieder herzustellen.

St. Peter Beach Klinik

Mens sana in corpore sano' ist ein alter lateinischer Spruch - ein guter Verstand und ein guter Organismus gehört zusammen. Wenn diese Beziehung zwischen Leib und Leben aus dem Lot ist. Gemeinsam mit Ihrem einweisenden Arzt und Ihrem einweisenden Therapeuten erarbeiten Sie Behandlungsziele und bestimmen einen geeigneten Behandlungsplan.

Sie sollten beim Auszug aus unserem Hause Stressmanagement strategien und Entspannungsmethoden meistern und Ihre mentale Widerstandsfähigkeit stärken, damit Sie mit Ihrer Krankheit besser zurechtkommen. Zur Erreichung der definierten Behandlungsziele sind zusätzlich Therapiemodule verfügbar, die Ihr Zuweiser und Zuweiser in Abstimmung mit Ihnen in Ihre individuellen Behandlungen einbinden kann.

Indikationen - MediClin Klinik Dünenwald

Die Spezialklinik für psychosomatische Medizin betreut Patientinnen und Patienten mit Krankheiten eines bestimmten Krankheitsspektrums, die derzeit keine Krankenhausbehandlung erfordern, aber von einer Reha-Maßnahme mit verschiedenen Vorschlägen zur Erhaltung oder Wiedererlangung ihrer Leistungsfähigkeit bzw. ihrer Erwerbsfähigkeit profitiert haben. Das kann bei den nachfolgenden Einschränkungen der Fall sein, und wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, können Sie uns gern telefonisch kontaktieren, damit wir zusammen mit Ihnen klären können, ob wir das passende Produkt für Sie haben:

Diplom-Psychosomatikerinnen | Klinik Wismar Media

Berufsbedingte Probleme oder Störungen am Arbeitsplatz wie Burnout oder Mobbing oder gehärtete Arbeitskonflikte entscheiden immer häufiger über die Ursache, weshalb einem Betroffenen empfohlen wird, sich einer psychosomatischen Rehabilitationsbehandlung zu unterziehen. Die psychosomatische Therapie wird oft von Erschöpfungszuständen oder nicht wiederherstellbarem Schlafen mit entsprechender Depression oder Ängsten begleitet, die oft über viele Stunden oder gar mehrere Tage hinweg auftauchen.

In der Klinik ist eine medikamentöse Versorgung indiziert, wenn es notwendig ist, sich von Problemen am Arbeitsplatz oder auch von Stress zu Hause zu distanzieren. In der MEDIAN Klinik Wismar können aber auch andere Arten von somatoformen Schmerzerkrankungen (Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden etc.) oder andere Somatisierungserkrankungen ( "Tinnitus", Magen-Darm-Beschwerden ) in der psychosomatischen Klinik durch ärztliche Mitbehandlungen und Beratungen in der orthopädischen und psychotherapeutischen Versorgung therapiert werden, so dass Sie die ärztliche und therapeutische Versorgung als zufriedenstellend ablaufen.

Besprechungen auf gleicher Höhe und gruppenbezogene Behandlungen durch das fachübergreifende Rehabilitationsteam in einer würdigen und - soweit es die Anforderungen der Versicherungsträger zulassen - individuell abgestimmten Therapie sollen zur optimalen Abstimmung und Gestaltung eines individuell abgestimmten Rehabilitationsplans beizutragen haben.

Unser Bestreben sind die zufriedenen Patientinnen und Patienten, die unsere psychosomatischen Produkte direkt an der Ostsee in einer schönen Umwelt im Sinn der Ziele der Rehabilitation empfehlen. Wir können in der Regel eine verhältnismäßig kurzfristige Einweisung in die MEDIAN-Klinik anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer psychosomatischen Abteilung an der Ostsee Interesse haben.

Und das nicht nur in der Klinik. Die Selbstfürsorge und Aufmerksamkeit sind wesentliche gegenwärtige Begriffe in der Therapie von Psychosomatik-Krankheiten, die integriert aus früheren psychotherapeutischen Konzepten der Verhaltens-Therapie oder tiefenpsychologischer Aspekte zusammengesetzt sind. Selbstverständlich nützen wir die optimale Position der Klinik direkt am Sandstrand der Wismarbucht in Wendorf, um bei gutem oder frischem Winterwetter von Bewegungsangeboten wie z. B. Morgensport, Turnen oder Nordic Walken zu profitieren.

Mich von den Ärzten und dem Team von Ärzten verstehen zu lassen, so akzeptiert zu werden, wie man ist. Finde deinen eigenen Weg und mache deine ersten Gehversuche mit unseren Ärzten. Die psychischen Vorgänge beeinflussen maßgeblich unsere Gesellschaft. Der Zusammenhang zwischen psychosozialem Stress wie kritische Lebensereignisse, schwierige Arbeitsverhältnisse, familiäre Probleme und dem allgemeinen gesundheitlichen Zustand ist in der Wissenschaft ausreichend erforscht.

Schwere Erkrankungen in diesem Entwicklungs- und Anpassungsprozeß können sowohl in seelischen als auch in physischen Beschwerden gesehen werden, die sich wechselseitig auslösen. Die Erkenntnis von Krankheit aus der Verbindung von Leib und Geist ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit mit unseren Erkrankten. Es wird nach dem Referenztherapiesystem gearbeitet, d.h. jedem Patient wird ein fest angestellter Referenztherapeut (Arzt oder Psychologe) zugewiesen, der die einzelnen Gespräche und im Idealfall auch die Gruppentherapie leitet, der für den kompletten Behandlungsprozess verantwortlich ist und den Entlastungsbericht ausarbeitet.

Übernimmt ein Diplompsychologe die Funktion eines Referenztherapeuten, wird die Behandlung der somatischen Gelenke durch den entsprechenden Stationsmediziner durchgeführt. Ziel ist es, den Betroffenen zu helfen, sich selbst zu helfen, neue Verhaltens- und Lösungsstrategien zu erproben, die durch einen guten Austausch im täglichen Leben umsetzbar sind. Ein Auszug aus unseren speziellen Behandlungsangeboten: Es gibt 8-12 Personen.

Zur psychotherapeutischen Einzeltherapie: In der Behandlung sollen Einblicke in die aktuellen Konflikte im Leben eruiert werden. Sozialkompetenz-Training: Unter der therapeutischen Leitung trainieren die Patientinnen und Patienten, wie sie mit so vielen möglichen Problemen, die sie in der Praxis meiden oder tolerieren, besser umgehen können. Psychotherapeutisches Entspannungsverfahren: Die Patientinnen und Patienten sollen die Möglichkeit erhalten, sich von körperlicher und geistiger Spannung oder Aufregung in einen ganzheitlich entspannenden und beruhigenden Status zu versetzen.

Regelmäßige körperliche Betätigung führt zu einer langfristigen Reduzierung des allgemeinen Erregungszustandes, was dem Wiederauftreten von Symptomen wie Ängsten, innerer Ruhelosigkeit, Verspannungen und Stress entgegen wirkt. Design und Ergotherapie: ist eine Fortführung psychotherapeutischer Massnahmen mit kreativen Möglichkeiten. Klimatische Therapie/Übungstherapie: sind Teil des Therapieplanes für alle Betroffenen, dazu gehören z.B. Tageslichttherapie am Meer, Bewegungen im küstennahen Gebiet mit Einatmen der Brandung und Thermalkonditionierung, Schwimmtraining, Sport-Therapie.

Psychopharmaka: Jeder einzelne Betroffene, bei dem die Behandlung in Frage kommt, wird in den Entscheidungsprozess eingebunden und bekommt detaillierte Informationen über Wirkweise, Nebenwirkungen, Anwendung und Verhaltensweisen unter der Behandlung.

Mehr zum Thema