Polen Urlaub am meer

Badeurlaub in Polen

Möchten Sie einen unvergesslichen Urlaub in Polen an der polnischen Ostsee verbringen? Wir haben zahlreiche Hotels und Pensionen in Polen für Ihren Badeurlaub. Erleben Sie einen schönen, familienfreundlichen Urlaub in Polen! Die Aussicht auf das Meer, die Dünen und die schönen Strände bieten Entspannung und Ruhe für viele Menschen. Vielfältig: Polen ist wie die Sahara in Kaschubien.

Ferien an der Ostsee, Urlaub in Polen, Urlaub am Meer, Urlaub in Kolberg, Ostsee, Ferien in Polen, Ferien haus, Kolberg, Kolybowo, Grzybowo

Gribowo (Grzybowo) - ein beliebtes Seebad an der Ostsee Polens. Standort Grzybowo: ca. 300 Kilometer von Berlin und ca. 4 Kilometer von Kolberg (Kolobrzeg), dem Luftkurort von Polen, gelegen. Die weite, feine Sandstrand ist einer der Ostseestr?¤nde in Polen. Die Gewässer sind für das Schwimmen geeignet, wie hier w?¤rmer wie in einigen angrenzenden Badegebieten.

Hier kann man lange Spaziergänge machen, Jogging, Nordic Walken oder auch nur den Abend auf Spazierg?¤nge und seine Seelen genießen. Die Stadt mit ihrem wunderschönen Sandstrand wird auch die wahre Pracht von Kolberg bezeichnet. Wenn Sie sich wirklich für das Nightlife interessieren und sich für die Region interessieren sind Sie in Kolberg oder Dzwirzyno genau richtig.

An der Promenade in Gorzybowo befinden sich unzählige Kneipen, Cafés, Gaststätten, Eiscafés und kleine Eiscafés.

Unsere Ferienwohnung in Plesna

Vor mehr als einem Monat ist unser Urlaub in Polen nun endlich wieder vorbei und ich bin endlich da, um die Fotos zu sortieren und für euch vorzubereiten. Ich möchte Ihnen auch keinen kleinen Bericht verheimlichen, denn die Gegend, in der wir waren, ist besonders für diejenigen von Interesse, die mit Hunden in Polen Urlaub machen wollen.

Ein Urlaub an der Ostsee ist aber auch für alle anderen geeignet, die keinen Party-Urlaub, sondern Frieden und einsame Sandstrände wollen. Stefan und ich waren seit 4 Jahren nicht mehr im Urlaub und seitdem hat sich vor allem ein Aspekt stark verändert: Sie ist unsere freche Hündin. Sie wollte mit uns in Urlaub fahren.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, im Juli für eine ganze Weile mit ihr zu reisen und im späten Herbst wieder abfliegen. Wir merkten bald, dass wir an die Ostsee wollten, aber an der Ostsee ist es mit einem Vierbeiner in der Hochsaison nicht besonders einfach. Wir träumten von einem menschenleeren Sandstrand direkt vor unserer Haustüre zu einem erschwinglichen Betrag.

In Plesna bei Plesna bei Ustronie Morski und Kolberg haben wir uns für ein kleines Feriendomizil entschlossen. Von Berlin bis Plesna haben wir ca. 4 Autostunden gebraucht, ganz menschenwürdig. Weiterer Pluspunkt war der windgeschützte Badestrand, der an der Toilette aufhängte. Über fewo-direkt.de haben wir unser Feriendomizil in Plesna reserviert und alles verlief glatt.

Das Einzige, was uns ein wenig störte, war, dass es etwas lustig riecht und dass die Manager des Ferienhauskomplexes in Plesna offenbar weder die deutsche noch die englische Sprache haben. Der Höhepunkt unseres Urlaubes in Polen war definitiv der Sandstrand. Wir sind von unserem Feriendomizil aus zuerst durch das kleine Plesna gelaufen, das eigentlich nur aus der Ferienanlage, einem Mini-Campingplatz und vielleicht 10 weiteren Häuser bestand.

Wenn man es dann nicht erwartet, steht man auf einmal vor dem Meer. Mit einem so wunderschönen Sandstrand, der auch bei unserer Anreise komplett verlassen war, hatten wir nicht zu rechnen. Nur wenn man ins Meer gehen wollte, war der feinste und steinigste Sandstein.

Wir hatten großes Wetterglück und konnten 4 der 7 Tage am Meer ausruhen. Selbst tagsüber war der Sandstrand sehr menschenleer. Natürlich ist das ideal, wenn Sie mit Ihrem Vierbeiner einen Badeurlaub machen. Sie ist nicht der Hundetyp, der sich neben dich anlegt.

Auch das Meer war für uns eine sehr erlebnisreiche Zeit. Zwei Mal schaffte sie es, richtig im Meer zu baden und war dann wie Oskar zu sein. Die Plesna ist weit weg vom Ziel. Für Einkäufe müssen Sie nach Koszalin oder Kolberg gehen, das etwa 20 Km entfernben. Es war ein Ausflug nach Kolberg, aber er endete nach drei Std.

Der Kolberg ist zwar süss, aber viel kleiner als erwartet. Eines der verregneten Tage waren wir auch in Ústronie Morski, wo wir die typische Pole-Stände hatten. Aber da wir keinen fanden, der wirklich bequem schien, fuhren wir zurück nach Kolberg an der Uferpromenade. Besonders viele Menschen gehen nach Polen, um dort eine Zigarette zu erstehen.

Es herrschte das Gefuehl, dass die Polen die Überreste der vergangenen oder zweitletzten Staffel in Sachen Fashion bekommen hatten. Zudem waren wir, wie bereits gesagt, in der Nähe von St. Morski an einer typisch-polnischen Shopping Meile, die aus Fachwerkständen besteht. FAZIT: Unser Urlaub an der Ostsee war ideal, weil er exakt das erfüllte, was wir uns wünschten.

Es herrschte Frieden, wir hatten einen Traumstrand und konnten ohne Probleme mit dem Hundeurlaub dorthin fahren.

Mehr zum Thema