Ozeaneum Stralsund

Das Ozeaneum Stralsund

Wenn es regnet, ist das Ozeaneum wahrscheinlich die erste Adresse in Stralsund. Les derniers Tweets d'OZEANEUM Stralsund (@OzeaneumPress). Mit dem Ozeaneum in Stralsund kommen Sie der geheimnisvollen Welt der Meere auf spektakuläre Weise näher. Das OZEANEUM Stralsund: eine europaweit einzigartige Reise durch die Unterwasserwelt der nördlichen Meere. Tauchen ohne nass zu werden - das ist am Ozeaneum Stralsund möglich.

Das Ozeaneum - Stralsund - Aktuell 2018

Eine gute Möglichkeit, sich bei Schlechtwetter über die Weltmeere zu erkundigen. Eindrucksvoll war die 1:1-Austellung Giganten der Weltmeere (echte Wale). Folgt der Schlange und ihr werdet alle durchfahren. Eines der größten und schoensten Becken, die ich je hatte. Die großen, sehr formschönen Becken haben mich überzeugt.

Auch das Thema Umweltschutz, Verwertung und Littering wird behandelt.

Die Aquarien bieten ein faszinierendes Meeresleben

Ein Entdeckungsausflug durch die nördliche Meereswelt ohne Nässe: Das ist eine Entdeckungsreise: Im Ozeaneum Stralsund wird die mysteriöse und vielseitige Meereswelt mit Fokus auf die Ostsee gezeigt. 6,2 Mio. Menschen haben die Messe seit ihrer Öffnung vor zehn Jahren im Zentrum der Hanse besichtigt und damit die gesetzten Ziele erreicht. Anlässlich des Jubiläums sind neue Tierarten in das neu gestaltete, grösste Becken gezogen - darunter Goldmädchen, Goldbrassen und Seebarsch.

In Stralsund ist es die erhoffte Erfolgsstory geworden: Seit der Einweihung 2008 haben bereits 6,2 Mio. Menschen das Ozeaneum besichtigt. Im Ozeaneum gibt es drei große Gebiete mit vielen verschiedenen Becken, die einen Einblick in das Lebewesen der Nord- und Ostsee und des Atlantiks geben.

Im Stralsunder Hafengelände startet die Fahrt durch die lokale UW-Welt. Die Ostsee dahinter eröffnet sich und bietet einen Ausblick auf ihre Einwohner - Schwärme von Heringen, Hornhechten, Hasen und Quallen. Im Nordseeaquarium werden der Wattenmeerlebensraum, die seltenen Heringkönige in den Höhlen der Küste Schottlands und ein Kaltwasserkorallenriff gezeigt. Im " Offenen Atlantik " befindet sich das grösste Meerwasseraquarium des Ozeaneum.

Mit dem Ozeaneum geht es auf eine Entdeckungsreise durch die Nordsee.... In der Nord- und Ostsee gibt es nicht nur Fisch, sondern auch wunderbare Tierarten wie Zierquallen. Im Jahr 2013 ist es dem Ozeaneum zum ersten Mal gelungen, Qualle zu züchten. Im Mittelpunkt der Messe steht die Ostsee, wo unter anderem Kabeljau zu finden ist.

Was in der Nordsee um Helgoland lebt, wird in diesem Becken über einem Besuchertunnel gezeigt, der den Wechsel in den freien Ozean darstellt. In dem grössten Becken "Open Atlantic" können die Gäste Strahlen, grosse Barsche und Makrelenschulen bewundern. Der Ozeaneum ist viel mehr als nur ein großes Becken. Außerdem werden in der Messe viele Ausstellungstafeln, spannende Seetiere in Schaukästen und Modellen,....

Dabei werden auch Fragen wie die steigende Meeresverschmutzung erörtert. Diese Aquarien zeigen zum Beispiel, was in einem Hafengewässer untergetaucht wird. Ein besonderes Feature stellt die Austellung " 1:1 - Giganten der Weltmeere " dar. Ein Riesentintenfisch und diverse Walfische in Originalgrösse treiben dort über den Kopf der Gäste, der grösste mit stolzen 26 Metern.

Auf der Dachterasse wartet eine kleine Ueberraschung. Mehrere Humboldt-Pinguine bewohnen dort einen Fels mit Wasserbehälter. Aber nicht nur die Tierwelt ist spannend, von der Terasse hat man einen tollen Blick auf die Stralsunder Innenstadt.... Ein verblüffend großer Pinguin begrüßt Sie von der Vorderseite des Ozeaneum. Das Ozeaneum verfügt neben den Becken auch über zahlreiche Schaukästen, Schaufenster und Modellbau.

"1 "1:1 - Giganten der Meere" nennen wir eine Fotoausstellung mit Repliken von Walen und Meeresriesen in Originalgrösse, darunter ein 26 m langer Blaubarsch. Forschung und Bewirtschaftung der Meere" beschäftigt sich mit Fragen wie z. B. dem Überfischen und dem Klimawechsel. Auch auf der Dachterasse des Hauses wohnen zehn Humboldt-Pinguine. Bildvergrößerung Fenster - und Metallfassade: Die Bauweise des Ozeaneums ist zeitgemäß und außergewöhnlich.

Unmittelbar am Hamburger Stadthafen gelegen, ist das Ozeaneum mit seiner außergewöhnlichen Metallfassade in enger Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Ozeanographischen Museum, das sich auf das Mittelmeer und die Tropen konzentriert.

Mehr zum Thema