Ostsee Urlaub von Privat

Urlaub an der Ostsee von zu Hause aus

Private Ferienwohnungen in Binz für die ganze Familie, romantische Paare oder Urlaub mit Hund. Privaturlaub in Dänemark. Wer kann eine gute und günstige Unterkunft in der Ostseeregion Wismar oder Island Poel empfehlen? hat jemand ein Trinkgeld? Weitere Informationen und Bilder für Ihren Urlaub in der dänischen Ostsee, ob Ferienhaus, privater Charter Ostsee Segeln oder Angeln.

Die Ostsee bietet in dieser Woche fast angenehme Badetemperaturen.

Ferien mit den buckeligen Verwandten

Zum Beispiel der FKK-liebende Großonkel, der uns seine neue Lebensgefährtin auf einem Camping-Urlaub vorführt. Zum Schluss unsere neu abgetrennte kleine Tochter, die wir aus Erbarmen mit uns nehmen - nur damit uns die schönste Sonne untergeht. Egal ob wir Angehörige in entfernten Staaten aufsuchen oder einen Urlaub mit unseren Familienangehörigen außerhalb der Betreuung planen: Ein solcher Urlaub wird kein Genuss sein.

Wie sie ihren Urlaub in der DDR verbrachten

Wahrscheinlich gibt es noch viele Luftfedermatratzen aus der DDR-Zeit auf dem Dachboden in Ostdeutschland. Wenigstens hat die Konservatorin Mareike Linnemeier diesen Anschein. Im südbrandenburgischen Schloß und Festspielhaus Senftenberg wurden für die Dauer der Dauerausstellung "Urlaub in der DDR" Ferienerinnerungen und Originalobjekte angemeldet. Die Luftmatratze kam - aber noch viel mehr.

Ferien im "Dübener Ei" Zwei Zimmer mit Campingbetten, bunt gemusterten Matratzen, Barbecue, Mini-TV und Camping-Klappstühlen. An der einen Seite finden Sie Originalzeitschriften über FKK-Strände an der Ostsee. Auf dem Schlosshof steht der Klassiker "Dübener Ei". Nach Angaben des Hauses wurde etwa die Haelfte der Reisen privat durchfuehrt.

Der Kurator erklärt zum Beispiel, dass sie auf Campingplätze oder Privaträume gingen. Die genauen Angaben zu den Ferienreisen liegen laut Museumsangaben nicht vor. Einer der Gründe: Die Privatfahrten wurden nicht mitgemeldet. Nach Angaben der Ausstellungsmacher hatte sich der Staatsapparat der DDR das Urlaubsthema zur Pflicht gemacht.

Die ganze Sache hat im Lauf der Jahre abgenommen und das Urlaubsfeeling ist stärker in den Mittelpunkt getreten. Welche Reiseziele waren beliebt? In der DDR hatte sich ab der Hälfte der 1960er Jahre ein Urlaubstrend herausgebildet, der zuvor nur für wenige eine Bedeutung hatte. Nach Angaben des Museums sind jedoch nur wenige bis nach Kuba oder Nordkorea gereist.

Populäre Reiseziele waren die Ostsee, Bulgarien und Ungarn. "Die Beliebtheit Ungarns war groß, weil es auch westliche Produkte hatte", sagt Kurator Linnemeier. Die DDR-Bürger sind am meisten mit dem Auto angereist, wie die Sendung erklärt. Zu dieser Zeit war das Thema Flug ein absoluter Höhepunkt, wie das Haus sagt.

Mehr zum Thema