Ostsee Timmendorfer Strand

Timmendorfer Ostsee Strand

Stranddrama: Wellenreiter befreit leblose Menschen aus der Ostsee Der Timmendorfer Strand - Ein 40 Jahre alter Burger schwebte am Donnerstagsabend in der Ostsee bei Timmendorfer Strand unbelebt. Nach Angaben der Polizei machten der Familienmensch und drei Freundinnen einen Abstecher an den bei Hamburgerinnen populären Strand, um dort einen lauschigen Tag zu erleben. Um 18.30 Uhr ging er allein ins Nass. Er hat seine Freundinnen im Sande gelassen.

Damals war die Unfallursache noch nicht bekannt. Eine 41-jährige Surferin hat die Hamburgerin lebendig auf dem Meer schwimmend entdeckt. "Auf dem Weg zum Strand hatte der Helfer bereits laut auf die Notfallsituation hingewiesen, so dass die Reanimation durch andere Augenzeugen unverzüglich gestartet werden konnte, bis die Rettungstruppen eintrafen", sagte ein Polizei-Sprecher.

Nur durch den Krach und die Rettung wurden die Angehörigen des Opfers auf den Bade-Unfall hingewiesen.

WelcomeTimmendorfer Strand wurde erst 1945 durch ein Dekret der Besatzer dieser Zeit, der englischen Militäradministration, zu einer eigenständigen Stadtgemeinde.

WelcomeTimmendorfer Strand wurde erst 1945 durch ein Dekret der Besatzer dieser Zeit, der englischen Militäradministration, zu einer eigenständigen Stadtgemeinde. In früheren Zeiten gehörten die Orte wie Niendorf, Sharbeutz und Häffkrug zu den Oldenburger Badeorten. Der Landkreis Ostholstein war als Lübecker Land eine Enklave ( "Anhängsel") des Grossherzogtums Oldenburg. Selbst nach 1918 bis 1937 bleibt es ein Teil des damals freien Staates Oldenburg.

Erst 1925 wurde die so genannten Lübecker Bäderbahnen mit dem Timmendorfer Strand befahren, heute wird die schöne Stadt von rund 185.000 Besuchern pro Jahr besichtigt, weitere Städte wie Niendorf, Hemmelsdorf und Groß Timmendorf zählen zur Stadtgemeinde. Die Innenstadt von Timmendorf Strand ist bekannt und bietet zahlreiche Cafés, Gaststätten und exklusive Bars.

Der Ostseebad liegt auf dem 54. Breitengrad. Die Devise in der Firma ist " See and be seen ".

Eintrittskarten für über 200.000 Veranstaltungen im Internet bestellen

werden Sie über Sinn und Inhalt der Datensammlung und die weitere Bearbeitung und Verwendung der Dateien durch Google informiert. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google. Weitere Infos zu Sinn und Inhalt der Datenerfassung sowie zur Datenverarbeitung und -verwendung bei Google.

Klicke hier, um die sozialen Schaltflächen zu deaktiveren.

Mehr zum Thema