Ostsee in Flammen

Die Ostsee in Flammen

Die legendäre "Ostsee in Flammen" ist die Krönung des Grömitzer Lichtsommers und zugleich der Höhepunkt der Saison. Jedes Jahr findet in Grömitz das beeindruckende Schauspiel "Ostsee in Flammen" statt. Spektakuläres Feuerwerk mit Lasershow und schöner Musik. Die Ostsee scheint zu brennen. Spektakuläres Feuerwerk mit Lasershow und schöner Musik.

Was ist Ostsee in Flammen">Was ist Ostsee in Flammen?

Der Ostseeferienurlaub bietet Entspannung fernab vom Alltag und ist für viele Menschen eine gute Möglichkeit zu längeren Flügen. Wenn Sie Ihren Aufenthalt gut planen, können Sie ein oder zwei Highlights wie " Ostsee in Flammen " hautnah erleben. Dieses einmalige Ereignis an der Ostsee lockt jedes Jahr mehrere tausend Gäste an und wird wohl ein ganzes Jahr lang in aller Munde sein.

In diesem Jahr steht die Ostsee in Flammen am Samstag, den 28. September 2018 auf dem Programm. Die Ostsee in Flammen? Diese Veranstaltungsserie ist ein spektakulärer Feuerwerkskörper, der traditionsgemäß im Monat Grömitz stattfindet. Die beeindruckende Feuerwerksshow wird von einer beeindruckenden Laser-Show und einer zum jeweiligen Ereignis passenden musikalischen Untermalung unterlegt.

Sie ist der Schlusspunkt des jährlichen Lichtsommers von Größenmitzer und lockt rund 50.000 Gäste an. Vor dem Hintergrund des abendlichen Feuerwerks gibt es in Grömitz und Umgebung eine Vielzahl von Aufführungen. Strassenmusiker und Artisten begeistern das Fachpublikum, das Gesamtkonzept versprechen auch in diesem Jahr wieder einen Tag voller überraschender Erfahrungen.

Übrigens ist das Angebot für alle Gäste kostenfrei, allerdings sollte eine Anfahrt mit dem PKW vermieden werden, da die Zufahrtswege in und um Größenmitz in den letzten Jahren, insbesondere nach dem Feuerwerk, stundenlang überlastet waren. Buchen Sie am besten eine gemütliche Wohnung oder ein Zimmer in und in der Stadt.

Die Ostsee in Flames - Grömitz pier fireworks

Baltic Sea in Flames in Grömitz - ein 30-minütiges Musik-Feuerwerk auf dem Grömitzer Pier mit festlichem Begleitprogramm. Das von der Grömitzer Kurbadverwaltung organisierte und mittlerweile traditionsreiche Folklorefest am und am Pier ist zu Recht eines der schönste Feuerwerksereignisse an der Ostsee. Das Event startet am Nachmittag lange vor dem 25-minütigen Feuerwerksspektakel gegen 22:30 Uhr.

Auf dem Pier sind das Leuchtfeuerwerk und die Beleuchtungstechnik montiert. Für dieses beeindruckende Schauspiel ist die Ostsee Pyrotechnik in Kooperation mit "Laser Imagineering" mitverantwortlich. Aufsteigende Krone, Wasserbombe, Wasserfall, verschiedene Feuerwerksbombe verschiedener Kaliber und Typen bis zu geschätzten 250 Millimetern, Feuertopf, Scheibenwischerbatterie und bengalisches Licht sowie unzählige Leuchtdioden auf beiden Seiten des Piers, Lasersysteme und Schienenprojektorsysteme sind ein echtes Wunder.

Traumhaftes, leichtes und pyrotechnisches Spiel wird in fantastischen und geheimnisvollen Farbenspielen auf mehreren Ebenen auf einer breiten Fassade in den Raum zaubert. Die Ostsee Feuerwerkstechnik mit Lasertechnik hat auch 2010 (diese Seite) das Fachpublikum am Größenmitzer Ostsee begeistert. Diese Feuerwerke, kombiniert mit Beleuchtung, Lasern und Hintergrundmusik, fanden auf dem Pier, im Meer und in der Lüfte statt.

In Grömitz gibt es dafür viel Raum, denn gerade das Hauptevent, das Feuerwerkspektakel, ist von allen Seiten sehr gut zu erblicken. Bemerkungen bisheriges | Grömitz - Ostsee in Flammen: Im Prinzip ist es aber immer eine frühe Anreise wert, da der Tag in Grömitz und die Stimmung am Meer sehr angenehm sein kann.

Die Feuerwerke 2016 waren großartig. Bedauerlicherweise ist die Großstadt von den vielen Besuchern überwältigt. Stau nach Ende der Veranstaltung: Wir brauchten 2 x 2 x 660 km. Im Jahr 2016 waren nur wenige Getränke- und Snackstände dabei. Im Großen und Ganzen ist die Aktion keine empfohlene Familienfeier. Unsere Schlussfolgerung: Das Leuchtfeuerwerk ist zwar einen Besuch wert - kompensiert aber nicht die Nachteile.

Hatte das große Pech, in einer Wohnung im 8. Obergeschoss und am Pier zu sein! Dann mit einer tollen Videokamera, die man aufzeichnen muss, um sie immer wieder zu sehen! Supersuper-Super-Super-Super! Das Datum von "Ostsee in Flammen 2010" wurde auf den 27.8. 2010 verlegt. Ich war am 9.07. 09 in Gromitz und habe das Leuchtfeuerwerk beobachtet! Ich habe noch nie ein so wunderschönes Leuchtfeuerwerk erlebt und die Melodie musste als Reminiszenz auch noch ein wenig mehr ausstrahlen!

Diejenigen, die das gebaut haben, haben ein echtes Risiko gerechtfertigt, denn solche Hamma-Geiles sind meiner Meinung nach nicht leicht zu erreichen! und alles hat funktioniert! es war wirklich toll! wie jedes Jahr war auch dieses Jahr wieder der Hammer. großes Lob an alle, die mitgeholfen haben, sich dieses raffinierte Knallfeuerwerk auf die Füße zu zaubern. Ich würde mich auch sehr über einen Spielfilm aus diesem Jahr sehr freuen. Meine Aufnahmen sind bedauerlicherweise nicht wirklich toll.

Lhr macht immer ein tolles Knallfeuerwerk. Was ihr macht, ist großartig. lch könnte nie zu deiner großen Ausstellung kommen. ICH LIEBE FEUERWERKE!!!!!!! Guten Tag, ich möchte 2010 nach Ostensee in Flammen aufgehen. Sie haben hier die Gelegenheit, einen Hinweis oder Diskussionsbeitrag zu diesem Ereignis zu verfassen.

Mehr zum Thema