Neues Hotel in Graal Müritz

Neue Hotel in Graal Müritz

Jetzt ist es Zeit für die Inneneinrichtung. Ein sehr gutes, neues Hotel direkt an der Ostsee. Egal wie lange Ihr Urlaub in Graal-Müritz dauert: Ein sehr schönes neues Hotel mit geräumigen Appartements! Herzlich Willkommen im IFA Graal-Müritz Hotel Spa und Tagungen!

Neue moderne aber kalte Hotels - Hotel zur Ostsee, Graal-Müritz Testberichte

Das ist ein modernes Hotel. LAN inklusive, aber sehr schlecht in unserem Raum. Trotzdem ist das Hotel nicht persönlich möbliert, d.h. es befinden sich keine Fotos im Raum oder Esszimmer. Als Garnihotel gab es kleine Dinge aus dem Verkaufsautomaten wie z. B. Biere, Bonbons etc.

Ich habe eine Übernachtung in diesem Hotel für das Training zugebracht. Ein sehr sauberer Raum, wunderschön renoviert und mit einem stattlichen Bad/WC. Inzwischen gibt es auch 4 Sterne Unterkünfte. Das Hotelzimmer war sehr still, obwohl der freie Platz voll war. Ich habe eine Übernachtung hier mit meiner Tocherverbunden. Es ist zweistöckig und sehr zeitgemäß ausgestattet.

Die Räume im Untergeschoss haben unmittelbaren Zugriff auf den Außenbereich (Terrasse, zwei Sessel, kleiner Tisch). Inwieweit alle Räume im zweiten Stock einen eigenen Südbalkon haben, kann ich Ihnen nur schwer nachweisen. Im Hotel gibt es kostenloses WiFi, was von Vorteil ist, da einige Mobilfunkanbieter hier kein oder ein sehr schlechteres Netzwerk haben.

Mit meinem Freund und meinem Freund bin ich über Sylvester zur zweiten Post ins Hotel gefahren. In diesem Hotel waren die Neujahrspreise mäßig.

"Das neue Hotel mit dem großen Koch" Penzion Lese (Graal

In diesem Hotel (Pension) verbrachten wir ein paar nette Tage, auch wenn wir zum Teil als einzige Gast bei uns waren! Das ist bedauerlich mit dem Hotel und dem Besitzer, einer sehr netten, hilfsbereiten Person. Wie das Badezimmer sind auch die Räume frisch und schön möbliert. Weil lange Zeit niemand in unserem Raum war, war es bei unserer Anreise unglücklicherweise etwas kühl und nass ( "Schlucht" würde man sagen) und selbst bei voller Beheizung wurde es sehr heiß!

Weil es sich hier um ein Gästehaus handelt, wird das Hotelzimmer nicht gemacht und Toilettenpapier etc. wird wie im Hotel jeden Tag nachgefüllt, was auf Wunsch kein Hindernis gewesen wäre (wurde uns öfters angeboten)! Die ersten beiden Tage war das Abendessen auf hohem Level, aber am dritten Tag ein kleines Sonnenbad, weil wir die einzige Gruppe waren und der Küchenchef eine Auszeit hatte!

Vielmehr liegt der Preis für die Lebensmittel im gehobenen Bereich, der den Lebensmitteln durchaus Rechnung trägt. Das schmälert aber nicht alles, es war superschön und völlig still, und wie mein Vorredner schon gesagt hat.......

Mehr zum Thema