Motel Travemünde

Hotel Travemünde

Die Ostsee und der Badeort Travemünde sind nur eine kurze Autofahrt entfernt. Bewerben Sie sich dann im Motel One Lübeck in Lübeck. Die A-ROSA Hotel & Resort Travemünde empfängt Sie direkt an der Strandpromenade. Bewerben Sie sich dann im Motel One Lübeck in Lübeck. Gemälde und Fassadenmalerei im Hotel Arosa Travemünde.

Das Arnimsruh Hôtel Garni Lübeck

Sie finden unser Unternehmen im Ortsteil St. Gertrud am Rand der ehemaligen Hanse-Stadt Lübeck. Die 1903 erbaute Villa ist nach Major Friedrich Wilhelm Ludwig von Arnim genannt, der den Tod des Helden auf einer Sandhügel bei Lübeck-Wesloe bei dem Bemühen um Befreiung der von französischen Streitkräften besetzten Lübeck erlag.

Zu seinen Gunsten wurde 1814 das "Arnim-Denkmal" errichtet, das sich direkt neben dem Haus befindet. Durch unsere verkehrsgünstige und zentral gelegene Lage mit kurzer Entfernung zur Lübecker und dem Ostsee-Angebot des Hauses haben wir eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten. In nur 3,5 Kilometern Entfernung befindet sich die alte Stadt Lübeck mit ihren "sieben Türmen", dem Holstentor, zahlreichen Museen, dem Rathaus, dem Niederegger Marzipan, dem Buddenbrookhaus, dem Theater, der Musik- und Kongresshalle und weiteren Sehenswürdigkeiten und ist mit dem Auto oder Bus in ca. 5 bis 10 Minuten erreichbar.

Besuchen Sie Ausflügen an der Ostsee (Travemünde mit Steilküste, ca. 12 Kilometer über das Browserufer oder ca. 15 Kilometer über den Ostseestrand ), nach Mecklenburg, in die Holzfällerei. Unsere Pension ist ein ideales Ziel für einen Aufenthalt von oder nach Skandinavien, um nach einer längeren Fahrt wieder zu Kräften zu kommen.

Den Scandinavienkai in Travemünde erreichen Sie in ca. 15-20 min und die Vögelfluglinie Deutschland-Dänemark auch unter Nähe Unser "Arnimsruh" in Lübeck sorgt für einen schönen Urlaub, familiäre Atmosphäre und kultivierte Gastfreundschaft. Wir sind ein anerkanntes Unternehmen und offerieren für Radfahrern den speziellen Dienst von âBed+Bikeâ.

Die Lübecker - Bettenboom: Woher kommen die neuen Besucher - LN

Große Bettschlösser: In Travemünde werden zurzeit zwei große Bauvorhaben realisiert. Der Ferienkomplex am Wasser am Priswall wird bis Ende 2018 fertiggestellt - mit 1546 neuen Zimmern. Jenseits der Straße befindet sich das Aja Hotel und Appartementhaus mit 716 neuen Zimmern. Im Jahr 2018 werden im Badeort mehr als 2.000 und ab 2019 in Lübeck weitere 1.000 Schlafplätze gebaut.

Das 250-Bett Motel 1 wird in Lübeck unmittelbar am Bahnhof geöffnet - weitere Wohnungen sollen ab 2019 entstehen. Selbst gestecktes Etappenziel für 2020: 12400 Schlafplätze und zwei Mio. Nächtigungen pro Jahr. Lukas erhält somit 600000 EUR mehr pro Jahr. Die Städtebauförderung erhöht sich damit von 1,8 Mio. auf 2,4 Mio. EUR.

"Erst jetzt haben wir die Möglichkeit, die neuen Gäste in Travemünde zu Stammgästen zu machen", sagt Lukas. Er hätte ohne das zusätzliche Geld wieder in Veranstaltungen wie das Travemünder Seefest einsteigen müssen. Rückblickend: Die kommunale Förderung der Firma für die Firma Kanzlei im Jahr 2005 betrug 2,4 Mio. EUR.

Der Hansestädtebau verzeichnet eine Mio. Nächtigungen. Insgesamt gab Lübeck 2,45 EUR für jeden Touristen aus. Die Stadtförderung ging dann aber auf 1,8 Mio. EUR zurück - aufgrund des Sparziels der Stadtverwaltung. Bei 1,75 Mio. Nächtigungen sind das nur 1,07 EUR pro Tour.

Jetzt haben die Politik die Förderung für LTM wieder aufgestockt - um 600.000 auf 2,4 Mio. EUR. Mit 1,8 Mio. Nächtigungen für 2018 sind das nun 1,33 EUR pro Person. Schließlich hat die Hansestadt 1,75 Mio. Nächtigungen und 17 Mio. Tagesbesucher. Das entspricht laut einer Untersuchung von 2016 einem Umsatzvolumen von 705 Mio. Å.

Der Handel hat mit einem Umsatzvolumen von fast 300 Mio. EUR den größten Nutzen. Gewerbesteuer wird in der Hanse durch die Tourismusbranche generiert: 15,5 Mio. EUR wurden 2016 erwirtschaftet, bei zwei Mio. Nächtigungen im Jahr 2020 werden stolze 17,5 Mio. EUR errechnet.

Mehr zum Thema