Kurhotel Boltenhagen Ostsee

Boltenhagen Ostsee Kurhotel

Das Radisson Blu Hotel Rostock Deutschland Ostsee Rostock. Das Boltenhagener Seehotel "Großherzog von Mecklenburg" hat Besonderheiten: Schnuppertage in der Ostsee im Tarnewitzer Hof (ZS). Die freie Zeit lässt Ihnen genügend Raum für Entspannung und Erkundigungen an der Ostsee. Die Marina "Weiße Wiek" lädt zu Segeltörns auf der Ostsee ein.

Badeort Boltenhagen Hotel Grossherzog von Mecklenburg

Mitten in Boltenhagen liegt das Hotel GroÃherzog von Mecklenburg, unmittelbar am Meer und auf der Seebrücke. Besonderes Merkmal ist das Hotel âGroÃ?rzog von Mecklenburgâ: Für die effiziente Energieversorgung des Gebäudes verfügt das Hotel über ein eigenes BHKW. Wellnessoase âPanorama Spaâ mit Ostseeblick, Swimmingpool, Finnische Sauna, Dampfsauna, Biosauna und Sonnenterrasse mit Liegestühlen.

Das Areal für Schönheit und Pflege verfügt über ein ansprechendes Umfeld und ein reichhaltiges Angebot an nährenden Behandlungen. Die Zweibettzimmer mit Dusche/WC und zusätzlich Desk, Tresor, Schminkspiegel und teils direktem Ostseeblick mit Seebrücke. Junior-Suiten haben zusätzlich Tisch, Sessel/Sofa, Sitzgelegenheit (Zusatzbett möglich). Junior-Suiten zum Seeufer im Dachboden mit fantastischem Ostseeblick können auf Wunsch gebucht werden.

Ortstaxe im Baltischen Kurort Boltenhagen: Die Kurtaxen der Stadt Boltenhagen werden vor Ort erhöht (in der Hochsaison vom 1. Mai bis einschlieÃ?lich der 30. Septembermonate ca. 2,10 â' pro Einwohner und Tag, in der Niedersaison ab dem 01. Oktober ca. 1,50 â'¬ pro Person und Tag). Ermäà Besuchersteuer für ab 50% Behinderung Kurgäste.

Benutzung des Stellplatzes im Hotel GroÃ?¬herzog von Mecklenburg 7,00 â'¬ pro Tag. Ja, ich bin an einem Besuch bei für interessiert und möchte eine unverbindliche Nachfrage machen. oder Sie wenden sich an Verfügbarkeit per Telefon an uns. Das Hotel GroÃherzog von Mecklenburg zum Drucken oder Herunterladen.

Hotelarchiv Boltenhagen

Nach dem wir unseren Tag auf der White Wiek so wunderschön begonnen hatten, sollte nun auch der restliche Teil von Boltenhagen wieder erforscht werden. Es ist bitterkalt, aber die Zeit drängt. Unterwegs nach Boltenhagen kommen wir an vielen Wiesen vor, wo der Rauhreif in der prallen Morgensonne erstrahlt. In Boltenhagen ankommend, sind nahezu alle Stellplätze frei, die Sonnenstrahlen verschwinden hinter dichten Bewölkungen und die einzige, die die Strasse blockiert, sind die Gentlemen, die damit beschaeftigt sind, die Weihnachtslichter an den Windlichtern zu montieren.

In Tarnewitz, im Osten des Ferienortes Boltenhagen in Mecklenburg-Vorpommern, ist ein weißer Wunschtraum in Erfüllung gegangen.

Mehr zum Thema