Insel Fehmarn

Fehmarn Insel

Bei Radtouren gibt es unzählige Möglichkeiten, die Insel Fehmarn zu erleben. Fehmarn gilt als die sonnigste Region Deutschlands. An der Ostsee, vor der Küste Schleswig-Holsteins, liegt die beliebte Ferieninsel "Fehmarn". Erleben Sie einen einzigartigen Urlaub mit der ganzen Familie auf Fehmarn. Die Yachthäfen auf der Ostseeinsel Fehmarn auf einen Blick:

Fehmarn: Deutschlands sonnige Insel

Auf Fehmarn ist es ideal für Urlauber. Die rund 185 km große Insel in der Ostsee verwöhnen ihre Besucher mit einem milden Klima und ist eine der sonnigsten in Deutschland. Wohlfühlen und Entspannen kann man sich unmittelbar an der Strandpromenade in der FehMare-Badewelt, einem beliebten Ausgangspunkt am Südstrand: Seewasser, Entspannungsbäder und saunabereich.

Auch auf Fehmarn stehen Spass und Aktivität auf dem Programm. Durch perfekte Surf-Bedingungen hat sich Fehmarn international einen guten Ruf erworben. Zu Beginn eines jeden Insel-Sommers verwandelt sich das Rapsfeld der Insel in ein leuchtend gelbes Farbmarsch. Die Insel ist für Ornithologen besonders attraktiv: Im Naturpark Wallnau an der Nordwestküste der Insel gibt es über 200 unterschiedliche Tierarten zu bewundern.

Die Fläche von fast 300 ha ist eine der umweltschonendsten Gegenden in Norddeutschland. Flache Hänge und breite Strände machen Fehmarn zu einem Traum von Freiheit für die Kleinen und zu einem begehrten Ausflugsziel für Familien: Vom Agritourismus bis zum Nobelhotel steht eine Vielzahl von Unterkünften für einen erholsamen Aufenthalt zur Auswahl.

Rundfahrt über die Insel Fehmarn

Über die Fehmarnsund-Brücke verläuft die einzig fixe Straßenverbindung zur Insel Fehmarn. Auf der 963,40 m langen und 21 m breiten Fehmarnsund-Brücke, die im allgemeinen als Bügel bezeichnet wird, hat man schon einen guten Blick auf die Insel Fehmarn. Die weitere Anreise über den Fehmarn-Belt nach Lolland (Dänemark) ist nur mit der Faehre von Stuttgart aus moeglich.

Er ist die Meeresenge in der West-Ostsee zwischen Fehmarn und der Insel Lolland. Das Band ist 18 Kilometer lang und 30 Meter hoch und bildet die Verbindung zwischen der Nord- und der Mecklenburgischen Meerbusen. Sie ist eine Reederei zwischen dem Nord-Ostsee-Kanal und dem Rest der Ostsee. Die Hafenstadt Orth befindet sich im Osten der Insel Fehmarn.

Lemkenhafen, auch westlich der Insel Fehmarn gelegen, ist ein Segelhafen für viele Seeleute aus allen Ostseegebieten. Die Fähre Hafen der Insel Fehmarn mit Skandinavien. Für Touristen empfiehlt sich eine Tour auf dem Pier bis weit in die Ostsee oder ein Ausflug nach Kopenhagen.

Danach wissen Sie, wie günstig die Insel Fehmarn ist. Auf der Insel Fehmarn befinden sich 40 Ortschaften und die Hauptstadt von Fehmarn, die als administrative Einheit in die Gemeinde Fehmarn eingegliedert wurde. Die Insel Fehmarn hat rund dreizehntausend Bewohner, von denen die Haelfte in der Region liegt. Auf Fehmarn sind die Ortschaften hauptsächlich ländlich ausgerichtet, mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft (Getreide- und Rapsanbau), was uns im Monat May aufgrund der Rapsblüten eine gelbe Insel sicherstellt.

Allmählich wurden viele Häuser und Ferienappartements in die Dörfer integriert, so dass die meisten unserer Urlaubsgäste in eine Urlaubswohnung auf Fehmarn ziehen und von hier aus die Insel erobern.

Mehr zum Thema