Hotels Darß Ostseeküste

Unterkünfte Darß Ostseeküste

an den Toren der Halbinsel Fischland/Darß/Zingst und wir sind sicher, dass Sie noch mehr entdecken werden. von Kurhäusern bis hin zu modernen Hotels und Ferienanlagen. Vor der Ostseeküste zwischen Rostock und Stralsund liegt die Region Fischland-Darß-Zingst. Es besteht die Möglichkeit, einen Kaffee zu trinken und zum Hotel zurückzukehren. Reiseführer und Online-Reisemagazin für die Ostseeferien auf Fischland, dem Darß und Zingst.

Ostseeküste Mecklenburg - Rügen - Usedom und Fischerdarß

Die Ostseeküste Mecklenburgs ist wunderschön und bunt. Die Ostsee ist oft schon von weither über saftige Weiden, hügelige Getreidefelder und gelben Weinbau. Die kleinen verträumten Fischerorte mit Reetdachhäusern, die traditionellen Hanse-Städte und die imposanten Badeorte mit ihrer charakteristischen Kurarchitektur grenzen an die Ostseeküste. Anreise nach Stralsund am Nachmittag.

Das Hotel Stralsund befindet sich im Herzen der historischen Innenstadt von Stralsund, in unmittelbarer Nähe der Filiale am Neuen Markt. Mittendrin. Sie leben zwischen imposanten Ziegelkirchen und prachtvollen Giebelbauten, neben der Stadtbefestigung und vielen Stadttoren, sowie vielen Lagerhäusern, die von ihrer Herkunft berichten und reine Stralsundgeschichte miterleben.

Das ehemals traditionsreiche Haus zur Post wurde 1995 nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen als First-Class Haus umgebaut. Hochgezogene Backsteinlager am belebten Stadthafen, gothische Saalkirchen, Badeseen rund um die alte Stadt, Stadtmauer, große Schiffswerften, Katzenhöcker in den Gässchen und frischer Meeresluft umrahmen die Stadt Stralsund - all dies erfahren Sie bei einem Spaziergang durch die geschichtsträchtige Stadt.

Die Reise geht nach einem üppigen Fruehstueck ueber den Rugendamm auf die vorgelagerte Ruege, um Sie etwas besser kennenzulernen. Was haben Sie sich die Stadt Rügen vorzustellen? Mittagessen im Haus. Danach geht es mit dem Linienbus über Greifswald und die Brücke nach Wolgast/Deutschland. Im Museum können Sie die Kostbarkeiten der Inseln bestaunen.

Die Hotelzimmer sind mit dem gleichen hohen Komfort ausgestattet. Im hauseigenen Hotelrestaurant können Sie sich mit internationalem und regionalem Menü- und Speisenangebot verwöhnt fühlen. Stralsunds unmittelbarer Nachbarschaft zur Ostsee und zum Boden garantiert eine kaum zu übertreffende Fischfrische.

Idylle an der Ostseeküste

Originelle Fischerorte mit strohgedeckten Häusern, Bernsteinstränden, dem majestätischen Darß-Dschungel und einer malerischen Bodden-Landschaft kennzeichnen das Landschaftsbild der Insel. Sie fahren über Hamburg, Rostock nach Prerow. Fischland-Darß ist eine der schönsten Regionen der Ostseeküste Deutschlands. Im Stadtteil Prerow können Sie die für das Dorf typische Türchen der Kirche ausprobieren.

Durch das Fischland geht es nach Wilhelmshaven nach Wilhelmshaven, wo Sie Freizeit haben. Morgens besichtigen Sie das berühmte Ostseebad ?ingst. Das grösste Ferienresort auf der Halbinsel gleichen Namens hat seinen ursprünglichen Charme eines Fischer- und Seefahrerdorfs beibehalten. Nachmittags steht Ihnen der Tag zur freien Wahl. Sie haben den Wellness-Bereich des Hotels bereits benutzt?

Durch den Prerowstrom, an Störtebeker -Hütte vorbeigefahren, in den großen Biotop für Reiher, Seeadler und Siegel. Der Rest des Vormittags steht Ihnen für Ihre eigenen Aktivitäten zur freien Benützung zur freien Benützung zur Verfügung. 2. Die Jugendherberge befindet sich am Stadtrand von Prerow, unmittelbar am "Darßwald", nur 15 Gehminuten vom Ostsee-Strand und nur wenige Gehminuten vom Strand der Ostsee enfernt.

Das Haus verfügt über ein Garten-Restaurant mit Sommer-Terrasse, die Bar "Leuchtfeuer", Lounge-Bereich mit Sitzgelegenheiten, einen Beachvolleyballplatz, 1 Tenisplatz, Bouleplätze, einen eigenen Radverleih, eine Rasenfläche mit Liegestühlen und Liegestühlen. Erholung findet man im grosszügigen Wellness-Bereich "PURIA-SPA" mit Aussenpool, Saunabereich, Dampfbad und Massage. Das beheizte Freibad und der Zugang zum Wellness-Bereich sind kostenlos.

Mehr zum Thema