Hotel Neptun Warnemünde Preise

Preise Hotel Neptun Warnemünde

Ferien im Hotel Heptun Warnemünde: Offerten und Preise, Informationen und Fotos, Hotelbewertungen und Gästemeinungen. Hotel Neptun Rostock auf einen Blick. Suchen Sie ein günstiges Hotel für Ihren nächsten Aufenthalt in Warnemünde (Rostock)? Hotel Neptun ist das Hotel Ihrer Wahl.

Hotel Zimmer und Appartements mit Ostseeblick

Nach Ihren Wünschen mit Sonneaufgang im Morgengrauen und Ausblick auf den Morgenstrand und die Hafeneingänge von Warnemünde. In westlicher Richtung erwarten Sie die Küstenlandschaft Stolteraa, der Ausblick auf unsere Beachbar Dune 13, das Wasser und das Strandgeschehen in Warnemünde. Die Doppel- und Einzelzimmer sind in Unter- und Obergeschoss (5. - 11. und 8. - 18.) aufgeteilt.

Reservieren Sie ein Hotelzimmer in den untersten Stockwerken und ersparen Sie sich 10 pro Übernachtung. Dadurch können Sie in Einzelzimmern 15 pro Übernachtung und in allen anderen Kategorien 30 Euro pro Übernachtung einsparen. Um Ihnen den Besuch bei uns noch angenehmer zu machen, haben wir einige wenige Vorschläge für Sie zusammengestellt.

Ein NEPTUN Aufenthalt ist der Renner für alle! Auch die Kleinen erhalten ihr eigenes Quartier - und die Erwachsenen können die Zeit viel lockerer geniessen....

Deutschland Vorpommern

NEPTUN ist mir bereits aus der Zeit vor dem Fall des Kommunismus bekannt, da ich damals mehrmals als "westlicher Gast" dort war. Zu dieser Zeit war das Gebäude eines der besten der DDR. Bedauerlicherweise ist das heute nicht mehr genug, aber mehr dazu in der Auswertung. Der NEPTUN ist eine große Box der siebziger Jahre mit geschätzten 200 Räumen auf 16 Stockwerken, darunter ein großes SPA und ein Hallenbad.

Der Standort ist natürlich großartig: DIREKT am See Warnemünde mit wunderschönem Ausblick auf die Uferpromenade und die Einfahrt zum Hafen. An der Uferpromenade ist viel los, direkt gegenüber dem Hotel gibt es das Curhaus mot der Spielbank, verschiedene Gaststätten, andere Hotellerie und Freizeitmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar. Der nächstgelegene Flughafen: Rostock-Laage (leider nur wenige Maschinen landet dort....) Die Innenstadt von Rostock ist mit dem PKW in ca. 20 Minuten erreichbar.

Von der A 19 durch den Warntunnel ( "2,90 Mautgebühr"), dann biegen Sie bitte auf die B 103 nach Warnemünde ab. Fahre einfach nicht durch die City wegen der (vermeintlich) eingesparten Mautstelle. Fünf Sternen? Im siebten Stock hatten wir ein Standardzimmer mit einem Zusatzbett.

Kein Hinweis - sehr beunruhigend bei 34° C und dem Start der "Warnemünder Wochen" an diesem Wochende - bis 1 Uhr morgens konnte man die Live-Musik auf der NDR1-Bühne hören und bis 4 Uhr morgens mit Vuvuzela und allen gängigen Fußball-Songs feiern...... Badezimmer: Filz 2 qm, Mini-Waschbecken, Toilette und eine (zumindest barrierefreie) Glasdusche (sehr schön, aber unglücklicherweise war der Druck zu niedrig und die Temperaturen änderten sich ständig....).

Also hatte das Raum MAXIMUM 4 Sterne Standard, wenn überhaupt...... Ein weiteres Ärgernis von NEPTUN: Die Fahrstühle! Das fängt schon bei der Annäherung an, wer Pech hat, wird trotz bestehender Hotelreservierung mit seinem Wagen zuerst wieder verschickt (ich habe es auch schon erlebt). Am Empfang herrschen dann ein klimatisches Umfeld wie an einem ehemaligen Grenzübergang der DDR, man wird auf die "Vorschriften" des Hauses in einem ganz klaren (man könnte auch von " harten ") Klang hingewiesen.

Für ein "5-Sterne-Haus" nicht möglich (die 5 Dehoga-Sterne zeigen sich wirklich am Eintritt, dazu der "Five Diamonds Award" - wie der DEN erhalten hat, ist es für mich ein Mysterium, weil man ein "Bellagio Las Vegas" oder "Beverly Hills Hotel" in L.A. mit Neptun wirklich nicht vergleicht...... Die Verpflegung in Neptun ist wirklich ausgezeichnet!

Das absolute Highlight dann an der Hotel-Bar - sowohl in negativem als auch in positivem Sinne. Eine SKY-BAR im Dachgeschoss, die am Nachmittag für Kaffe und Gebäck und am Abend als Tanzlokal diente. Auch hier wieder DDR-Stimmung mit dem Service: Am Abend um zwanzig. 30 Uhr an der SPA-Rezeption, vereinbaren Sie einen Fußpflegetermin (SPA ist bis 22 Uhr geöffnet).

So rief ich am folgenden Tag an und bekam einen Gesprächstermin "barmherzig". Penalty: 47 Euros für die Fußpflege, die diesen Preis qualitätsmäßig nicht verdient......

Mehr zum Thema