Grömitz Urlaub

Urlaub in Grömitz

Bildatlas DuMont Ostsee, Schleswig-Holstein - Hilke Maunder Bildatlas DuMont Ostsee, Schleswig-Holstein - die Fotos der Photographin Sabine Lubenow bieten spannende Ausblicke und außergewöhnliche Ausschnitte. In sechs Kapiteln, strukturiert nach Regionen, wird ein Einblick in die maritimen Regionen gegeben. Zahlreiche individuelle Hinweise des Verfassers sowie Hinweise für Hotellerie und Gastronomie runden das Informationsangebot ab. Spezielle Hinweise des Verfassers sind in den aktiven DuMont Tips zu lesen.

Das Service-Kapitel, das neben praktischen und allgemeinen Hinweisen zur Reisevorbereitung auch Angaben und Wissenswertes über diese Gegend enthält, rundet den Fotoatlas ab.

Strand: Teil 5 der Sandstrand-Sommer-Serie - Tanja Korf

Wer wird mit wem spielt und kann er mit einem neuen Partner mitspielen? Diese Situation dauert jedoch nicht lange, denn zuerst hat Linda Sensationelles zu berichten und dann auch sie. Jedenfalls geht alles gut in ihrem Privatleben: Frau Dr. R. Ella macht Schluss mit ihrer Mama und Herr Dr. G. Dominik ist ein ganzes Wochende bei Jonas in Schweden.

Doch wieder kollidiert er mit Christopher und tritt als Unterlegener auf. In " STRANDGUT " kann man nachlesen, was er will, welche Bedeutung das Sand-haus darin hat und warum er am Ende den ganzen Lebensmut einbüßt.

Wo kann man vom Tourismus weggehen?

Urlaub an Deutschlands Küste ist beliebter denn je. "Wir sind sehr, sehr gut gebucht", sagte Silke Szymoniak, Marketing Managerin der Firma Temmendorfer Strandniendorf Touristik gGmbH, "Welt". Die Ostseebäder Grömitz berichten von fast "full house" von Anfang Juni bis Anfang Juni. "In dieser Zeit wird es schwierig sein, einen freien Platz im Dorf zu bekommen", sagt Jacqueline Felsmann vom Grömitz Touristik Service in der "Welt".

Auf Hiddensee oder St. Peter-Ording wird es auch in den kommenden Tagen kaum möglich sein, ein kostenloses Zimmer zu haben. In der Hauptsaison von Juli bis September reisten laut Eurostat knapp 25 Mio. Ausländer an, mehr als eine Mio. mehr als im Vorjahr und mehr als je zuvor.

Knapp sieben Mio. von ihnen haben ihren Urlaub auf den Balearen verbracht, 50 % mehr als vor zehn Jahren. Sie können auch in Ihrem Wagen sitzen und fremde Gegenden Deutschlands wie die Universität Ulm oder das niederbayerische Land auskundschaften? Wer in den Urlaub gehen will, muss a) die Fahrt selbst zahlen, b) kein Bargeld?

Mehr zum Thema