Fischland Darß

Das Fischland Darß

Die wildromantische Halbinsel Fischland-Darß-Zingst wird ständig von Wind und Wellen geprägt. Erleben Sie mit uns auf interessanten Wanderungen die abwechslungsreiche Ostseelandschaft auf Fischland, Darß und Zingst. Reservieren Sie Ihren Flug nach Fischland-Darß-Zingst und wählen Sie aus unseren Pauschalangeboten den für Sie passenden aus. Billighotels aus Millionen Angeboten für Fischland-Darß-Zingst? Beobachten Sie Tiere zwischen Fischland, Darß und Zingst, der Rostocker Heide und Stralsund.

Veranstaltungskalender auf der Website der Firma Franz Liszt finden und reservieren

Seine Vielfältigkeit macht die Kette der Halbinsel FISCHLAND - DARß - ZINGST zu einem der populärsten Reiseziele an der Nordbalkan. Sie ist so einzigartig, dass sie seit 1990 zu Recht den höchstmöglichen Naturschutzstatus hat. Besonders bekannt ist Darß West Beach, der als einer der schoensten Straende der Welt angesehen wird. Egal ob familienfreundlicher Ostseebadeort, ruhiger Ferienort oder traditionelle Künstler-Kolonie - jedes Dorf der Gegend hat seinen eigenen Typ.

Bei uns in der Region hat jede Jahreszeit ihren ganz eigenen Zauber. Informieren Sie sich auf fischland-darss-zingst.de über alle Ostseebäder, Ausflugsziele, Events und Ferienaktivitäten auf der Fischland- und Darß-Zingst-Halbinsel und ihren einmaligen Orten. auf der Fischland-darß-Zingst-Halbinsel.

Velofahren in der idyllischen Welt Fischland - Darß-Zingst

Zwischen Stralsund und Rostock an der Ostsee befindet sich die 45 km lange Insel Fischland-Darß-Zingst. Radsportbegeisterte, die von einem Ende der Insel zum anderen reisen wollen, werden davon profitieren. Mit dem liebevollen Namen "FiDaZi" und "FDZ" ist die Insel ein wahrer Zufluchtsort, wenn es um entspannende Pausen aus dem Hektik des Alltags geht.

Ein Grund dafür ist natürlich, dass große Bereiche der Landzunge in Naturschutzgebiete aufgeteilt sind. Der zentrale Teil des Darß und der Ostteil der Halbinse ist Teil des Nationalparks Worpommersche Bodden. Ornithologen kommen jährlich im Frühling und Herbst auf der Landzunge zwischen Stralsund und Barth zusammen, wenn riesige Kraniche die Inseln aufsuchen.

Nicht umsonst führt ein gut ausgebautes Radwegenetz über die gesamte Insel und führt über Naturreservate, wild-romantische Küstenstreifen und kleine Ortschaften, denn die Landschaft von Zingst ist wohl eine der eindrucksvollsten Europas. Die etwa 205 km lange und gut ausgeschilderte Radstrecke lässt sich leicht in vier Teilstrecken unterteilen. Bahnverbindungen gibt es in Stralsund, Ribnitz-Damgarten und Barth - sehr günstig für alle, die eine kurze Zugfahrt auf dem Weg geniessen und dann ihre Radtour auf dem Fahrradweg fortführen wollen.

Radfahrer werden auf ihrer Entdeckungstour über die gesamte Fischland- und Darß-Zingst-Halbinsel zahlreichen Attraktionen begegnet sein. Mit der Nationalpark Ausstellung "Vorpommersche Boddenlandschauft" empfängt die Darmstädter Archäologie ihre Zuhörer. Mit fünf Austellungen und 46 Becken bietet das Meeresmuseum Stralsund einen beeindruckenden Blick in die nördliche Meereswelt, und in Wustrow ist die 1873 gebaute Fischlandkirche einen Besuch wert.

Mehr zum Thema