Ferienwohnung Binz auf Rügen

Die Ferienwohnung Binz auf Rügen

Das beste Angebot für eine Unterkunft in Binz. Die Ferienwohnung oder das Ferienhaus in Binz. Ihr Ferienhaus in Binz liegt im größten Badeort der Insel Rügen, direkt an der Ostküste. Wohnungen und Ferienhäuser: Binz (Ostseebad). Waren Sie schon mal auf Rügen?

Wohnungen Vila Amelie - Binz auf Rügen

Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in der Vila Amelie, in einer der leisesten und grünen Ecken des Ostseebads Binz. Das Ferienhaus Amelie verfügt über 2 gemütlich ausgestattete und mit viel Sorgfalt ausgestattete Appartements, die auch in Kombination für einen entspannenden Familienurlaub mit bis zu 6 Gästen bestens gerüstet sind. Am Abend können Sie den Tag in der Abendsonne Ihrer Terasse beenden und die Erlebnisse des Tages nochmals Revue passieren lassen.... Weiter geht's....

am besten mit einem schmackhaften Gläschen "Riesling Villa Amelie".

Günstige Ferienappartements im Badeort Binz auf Rügen

In der Altstadt des Ostseebades Binz auf der Isla Rügen steht unser schönes Gründerzeitvilla mit preisgünstigen Ferienhäusern in exponierter und zentral gelegener Umgebung. Bis zum weißen Feinsandstrand der Ostsee sind es nur 4 Minuten zu Fuß von den Appartements durch das Zentrum von Binz, die verkehrsberuhigten vielfältigen mit gängerzone Straßencafés, weißen Bädervillen und vielfältigen Gaststätten sind weniger als 200m von unserer Haus und damit von Ihrem Ferienhaus in Binz.

Unter läà Grundstück mit schönem altem Baumbestand läà verweilt es z. B. wunderbar oder es beginnt ein Wanderweg in die nahe Natur. Auch Binz selbst ist eine schöne Großstadt. Schön, stilvoll und geschmackvoll läà ein Altbau mit dem Reiz von vor 100 Jahren kaum renoviert. Frauenrunde läà grüà - auch wir auf unserer Ladies Tour haben uns sehr gut gefühlt bei Ihnen.

Das Blues-Festival hat uns viel Spaß gemacht und die Umgebung ist wunderschön.

Ferienwohnung in Binz auf Rügen

Für Ihren Urlaub in Binz gibt es viele Anlässe. Eine davon ist natürlich schon, dass dieser geschichtsträchtige Ostseebadeort auf der gleichnamigen Ostseeinsel zuhause ist. Neben der beeindruckenden Naturlandschaft erwarten die Gäste auch die Eleganz eines der hervorragenden Badeorte. Beeinflusst von der Kurarchitektur des Endes des neunzehnten und Anfang des zwanzigsten Jahrhundert, ist Binz heute mit seiner Geschichte lebendig, ohne in ihr zu untergehen.

Auf den Feriengast wartet eine hochmoderne und verantwortungsbewusste Metropole. Es wird nicht mehr nur für die reichen und wichtigen Persönlichkeiten gearbeitet. Individualreisende, Gruppen von Besuchern und Familie können je nach Wunsch zwischen Hotel, Pension oder Ferienwohnung Binz wählen.

Die Stadtgeschichte geht wie in vielen Ostseebädern weit zurück. Schon 1318 wurde Binz unter dem Begriff Bytze geschichtlich genannt. In den folgenden Jahrhunderten war es eine kleine Siedlung, die kaum mehr bekannt war als die Bewohner von Rügen. Jahrhundert verweilten einige reisefreudige Gäste im Fischerdorf mit seinen Gastfreundschaft.

In Privatunterkünften erlebt der Gast die Vorläufer einer Ferienwohnung Binz und die wunderschöne Landschaft der Ostsee. Die Nachfrage stieg mit der zunehmenden Besucherzahl und Binz wurde zu einem kosmopolitischen Seebad mit viel Platz und viel Platz. Es soll südländisch und doch unverkennbar für Binz auf Rügen sein.

Diese Anforderungen vereint die spezielle Spa-Architektur und lässt die Gäste die liebevoll renovierten Häuser auf ihren Spaziergängen durch die Strassen aufsuchen. Die Spa-Architektur vereint viele hölzerne Elemente, Farbe und Helligkeit der Konstruktionen zu schönen Bauten. Heute hat kaum ein Gast in Binz die Möglichkeit, dort zu übernachten wie die ehemaligen Bademeister.

Somit lohnt sich auch von einem zeitgemäßen, oft behindertengerechten Ferienhaus Binz mit seiner Badarchitektur der eine oder andere Rundgang durch die Bungalows. Sowohl frühe Gäste als auch heutige Urlaubsgäste schätzen die behagliche Stimmung einer privaten Unterkunft. Auch die andere Ostseeseite mit ihrer raffinierten und eleganten Erscheinung ist ein Besuchererlebnis.

An der Uferpromenade steht das Binzer Haus. Das unmittelbare neue Gebäude ist noch grösser und hübscher und ein Vergnügen für die Urlaubsgäste der heutigen Zeit. Fýr die heutigen Feriengýste, die mit einer Ferienwohnung Binz ganz neuzeitlich erlebt haben, ist ein Aufenthalt im Hauscafý, im Lokal oder in der über mehrere Jahre vom heutigen Besitzer renovierten Kneipe ein angenehmes Entspannungsmoment.

Diejenigen, die mit den Füßen trocken in die Ostsee gegangen sind, können nicht in Binz gewesen sein. Dort hat der Gast die Gelegenheit, die Mole von der Strandpromenade aus zu erreichen und bequem mehrere hundert Höhenmeter in die Ostsee zu gehen. Dieser Weg ist für jedermann leicht erfahrbar und somit behindertengerecht.

Die Leute sind nach Binz gekommen, um einen Badeurlaub zu machen. Das ist bei gutem Wetter ein großes Badeerlebnis, das die Familie als entspannende Veränderung erlebt. Die entspannenden Spaziergänge über den Pier oder am Meer sind der Lohn für das vielfältige Urlaubsangebot, mit dem sich alle Feriengäste stets im Gedächtnis halten, egal ob in einem der Hotels, einer der Pensionen oder einer Ferienwohnung Binz.

Die Vielseitigkeit der Gastronomie ist in Binz sehr wichtig. Diejenigen, die in der Umgebung des Meeres leben und ihren Ursprung in einem Fischerort haben, wissen auch sehr gut, wie dieser Fang am besten ist. Doch auch andere gastronomische Köstlichkeiten verwöhnt die Urlaubsgäste. Bei den meisten Gästen wird die eigene Wohnküche ignoriert.

Mit seinem Angebot und den unterschiedlichen gastronomischen Ereignissen wie den Heringwochen oder Hornfischtagen locken sie Binz zu sehr. Diejenigen, die so verdorben sind, haben meist die notwendige Freizeit, um sich auch mit den künstlerischen Aspekten von Binz auseinanderzusetzen. Das ganze Jahr über werden in Binz viele Kulturveranstaltungen durchgeführt, die für jeden etwas zu bieten haben.

Auch die alljährliche, vom Verkaufsteam mitorganisierte Veranstaltung, bei der die Menschen von Binz den Blick der Gäste in historischer Tracht auf den Prunk der Jahrtausendwende lenken.

Mehr zum Thema