Ferienhäuser auf Priwall

Wohnungen am Priwall

Website des Sanddornweges 56 - Wiesen! Kleine Ferienwohnung für 2 bis max. 4 Pers. in der Nähe des Strandes. Die Wohnung hat ein wunderschönes Wohn- /Esszimmer mit SAT-TV und Kamin, eine komplett eingerichtete Wohnküche, ein kleines, neues Badezimmer mit Dusche und ein Zimmer mit Ehebett.

Auf der sonnigen überdachten Terrasse können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit übernachten. Auf Wunsch steht im Wohnraum eine ausziehbare Schlafcouch zur Verfügug.

Priwallhalbinsel

Dazu gehört auch die Priwallhalbinsel. Man kann hier nichts finden, den Schiffen im Yachthafen zuschauen, an den Sandstrand gehen und sich entspannen oder Stunden lang ausruhen. Auch die Anreise ist ein besonderes Vergnügen - jedenfalls mit der Travemünder Schiff. Bereits beim Verlassen der Fähren habe ich das Gefuehl, jedes Mal loszulassen und alle meine Sorgen zu verwerfen.

Nach der Ankunft in Priwall werden wir zuerst zum Yachthafen gebracht. Weiteres Aushängeschild ist die Ostsee-Station Priwall, die die im Wasser lebenden Meerestiere in mehreren Becken aufzeigt. Sie grenzt im nördlichen Teil an die Ostsee, im westlichen Teil an die Reiseroute und im südlichen Teil an die lagunenartige Verlängerung der Reiseroute Wiek.

Der Priwall hat auch turbulente Momente durchlebt. Inzwischen hat sich die Flugzeug- und Schiffbauindustrie niedergelassen, doch seit mehr als 50 Jahren ist der Priwall wieder Teil der Norm. Es gliedert sich in einen Nord- und einen Süd-Priwall. Die Nord-Priwall ist geprägt von Stränden und Sanddünen. Dagegen ist der Süd-Priwall ein Naturreservat mit Nasswiesen.

Als Ralph noch eine ankommende TT-Line Fähren fotografiert hat, blieb ich auf einer Sitzbank und beobachtete die Vorgesetzten. Im Anschluss an unsere Tour ging es weiter zu den Ferienwohnungen im dÃ? Sie sehen, die Insel ist nicht nur zum Faulenzen, sondern lockt auch zum Traum. Als wir uns entschlossen, zurück an den Sand zu gehen, um wieder das Knacken des Strandes unter unseren Füssen und das Geräusch des Meeres zu ertönen.

Die Anreise mit der Faehre ist zwar schoen, aber auf dem Rueckweg ist es schwierig. In der Sommersaison lockt die Priwallhalbinsel mit ihrem einmaligen Strandbad viele Naturliebhaber, Hundehalter und Nudisten an.

Mehr zum Thema