Ferien in Stralsund

Urlaub in Stralsund

Während der Schulferien ist für jeden etwas dabei. Neue Wohnung im Stadtzentrum von Stralsund. Prüfen Sie die Fahrpläne von Cottbus nach Stralsund Hauptbahnhof und buchen Sie Fahrkarten. Vergleichen Sie jetzt online günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für einen Urlaub in Jakobsdorf bei Stralsund und mieten Sie direkt bei Ihrem Gastgeber in der Hansestadt Stralsund, UNESCO-Welterbe auf dem Wasser mit Tradition und Flair, und in unseren Ferienwohnungen "Am Theater Stralsund". Kostenlos mieten bei IHA Bungalow Stralsund.

Faits saillants im JuliTipp>>Sujet

Der Stralsund ist das "Tor zur Rügener Insel" und befindet sich unmittelbar am Stralsund, der die Rügener Bucht vom Kontinent abtrennt. In Stralsund gibt es viele kulturelle Angebote. In der Nähe von St élasund befindet sich der Badeort St, in dem sich viele Urlauber und Einwohner austoben. Stralsund befindet sich im norddeutschen Mecklenburg-Vorpommern am Ostseemündungsgebiet von Rügen am Nordrand.

Stralsund ist wegen seiner Position am Rügener Staudamm und der Rügener Brücke auch als "Tor zur Rügener Insel" bekannt. Die Stralsunder Innenstadt ist seit 2002 UNESCO-Weltkulturerbe. In Stralsund, in der unmittelbaren Umgebung des Nationalparkes "Vorpommersche Boddenlandschaft", befinden sich ein städtischer Wald und drei Stadtseen. Jedes Jahr kommen etwa 1,5 Mio. Touristen in die Innenstadt. An die Historie...1234 Wizlaw I., Prinz von Rügen, erteilte Stralsund das Stadtstatut.

Der gute Ertrag der landwirtschaftlichen Tätigkeit in der Umgebung und auf Rügen in Zusammenhang mit dem hohen Fischbestand im strelasundischen und Boddenwasser war eine sehr gute Basis für einen prosperierenden Warenaustausch. Gegen 1285 wird eine neue Ortschaft im Süden von Stralsund genannt. Die Reichtümer der Hansestadt ermöglichten schon frühzeitig beeindruckende Kirchen- und Klostergebäude sowie ein Stadthaus.

Sie blühte während ihrer Zugehörigkeit zur "Hanse", einer Wirtschaftsvereinigung von Ostsee-Anrainerstaaten, die den Ostseehandel kontrollierte. Stralsund gehört von der Hälfte des XVII. bis zur Hälfte des XIX. Jh. zum Gebiet des Königreichs Schweden. Stralsund wurde nach 1990 zu einer Musterstadt der Stadtentwicklungsförderung in den neuen Bundesländern.

Auf der Insel befindet sich der Badeort St élasund, in dem sich viele Urlauber und Einwohner austoben. Auch in Stralsund sind zahlreiche Attraktionen und Events einen Ausflug wert. Unter den zehn einstigen Toren der Stadt Stralsund gibt es zwei, das "Kniepertor" und das "Kütertor". In der norddeutschen Backsteingothik stehen das Stadthaus Stralsund und die Nikolai-Kirche unmittelbar voreinander.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten der Hansestadt sind das Deutsches Schifffahrtsmuseum, das meistbesuchte norddeutsche Schifffahrtsmuseum im einstigen Katarinenkloster und das Kulturgeschichtliche Haus, das Älteste des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Neuere Technologie ist die hohe Brücke über den Streamsund, über die man auf die Rügener Inseln kommt. In Stralsund gibt es viele kulturelle Angebote. Die " Wallenstein-Tage ", ein Mittelalterfest, würdigen jeden Sommer die Verteidigung gegen die Wallenstein-Belagerung von Stralsund 1628 Auch die "Festspiele Mecklenburg-Vorpommern" halten von Juli bis August in Stralsund.

Spielplätze in Stralsund sind das Katarinenkloster und das Meer, ein naturkundliches Museum mit 39 Becken. Der Musiksommer umfasst auch das Brauereifest Stralsund, ein Open Air Festival mit diversen Pop- und Rockmusikern. Zusätzlich zu den Hafenkreuzfahrten in und um Stralsund sind auf dem Stralsund auch Exkursionen zu den Küstengebieten Rügens möglich.

Die 1933 gebaute Gorch Fock der Bundesmarine befindet sich im Stadthafen von Stralsund und heißt viele Gäste an Board willkommen, die sich über die wechselvolle Schiffsgeschichte erkundigen wollen. Den Anglern bieten der Streifen- und der Boddensee der Rügener Inseln eine einmalige Vielfalt an Arten. In den vielen Spiel- und Grünanlagen der Innenstadt können sich die Kleinen austoben.

Bei Erlebnissen zwischen Wäldern empfiehlt sich ein Abstecher in den Bergwald bei Altefähr, gleich hinter der hohen Brücke über den Stielund.

Mehr zum Thema