Familienfreundliche Hotels Ostsee

Die familienfreundlichen Hotels in der Ostsee

Ein familienfreundliches Hotel an der Ostsee. Die familienfreundlichen Hotels bieten Spaß und Entspannung für Jung und Alt. Ein Familienurlaub im Kurort Kolberg an der Ostsee. Gasthöfe, Schlösser, Ferienwohnungen, Bauernhöfe. Ab an die Ostsee für einen Familienurlaub!

Bolidenhagen - Zwischen Familien- und Hotelempfang - OZ

Die familienfreundliche Unternehmensstruktur des Seehotels in Bolidenhagen wurde prämiert. Allerdings können nicht alle Firmen der Hoga-Branche flexibel arbeiten. Familienfreundlichkeit ist eine Besonderheit, mit der das Seebad seine Gäste gerne bewirbt. Aber wie familiengerecht ist der Kurort für die arbeitende Bevölkerung? Nein. Erstmalig darf sich das Hotel mit dem Prädikat "Certified Green Hotel" und damit auch mit den wesentlichen Merkmalen der nachhaltigen und ökologischen Entwicklung auszeichnen.

Dieses Siegel erhielt das Unternehmen auch, weil es ein familienfreundliches Unternehmen nachweisen konnte. Nicht alle Hotels haben jedoch die Flexibilität, auf ihre Angestellten zu reagieren. Du arbeitest in einem Teilzeitverhältnis und hast Arbeitsstunden, die die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben erleichtern. "Es ist mir besonders am Herzen liegt, beruflich und familiär zusammenzuarbeiten, und meine Arbeitsstunden geben mir die Gelegenheit dazu", sagt die Frau und 2fache Tochter, die auf der gleichnamigen Halbinsel Poel zuhause ist, und somit auch eine Autostunde zur Verfügung hat.

Der Hotelspezialist ist seit über zehn Jahren im Hotel tätig. "Die Interaktion zwischen Gastfamilie und Unternehmen muss klappen. Und dann sind auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter glücklich ", erläutert Janet Schroeder, Vertriebsleiterin von SEHOTEL. Derzeit ist das Hotel auf der Suche nach einem Gastbegleiter, der auch in Teilzeit mitarbeiten wird. Aber sie können ihre eigenen vier Wände nicht unterbringen", sagt Claudia Wunderlich, Leiterin des John Brinkmann Hotels in Bolidenhagen.

Die Arbeitszeit wird so weit wie möglich flexibilisiert. Gelegentlich nehmen Angestellte ihre eigenen Kleinen mit, dann kümmert sich das ganze Haus oder die freundlichen Besucher um die Kleinen. Außerdem ist das Haus von anfangs November bis weit in den Jänner hinein geschlossen. "So können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensive Zeit mit ihren Familien verbringen", sagt Wunderlich.

Der Hoteldirektor sieht das Problem vor allem darin, dass die Betreuungszeit in der Stadt zu knapp ist. "Auch die Pressesprecherin des Mecklenburgischen Ostseebaders, Frau Jeschke, sagt: "Es geht darum, wie Hotel- und Gaststättenangestellte dies in zeitlicher Hinsicht regulieren. Die hauseigene Kinderbetreuung, zum Beispiel in Gestalt eines Firmenkindergartens, ist schwierig umzusetzen. Es ist nicht anzunehmen, dass eine Industrie die Arbeitszeit für eine andere verlängert", sagt Jeschke.

Das DRK, die Trägerin der Kita in Bolidenhagen, ist unterhaltsam. "Grundsätzlich ist das DRK immer zu einer flexiblen Reaktionsbereitschaft, insbesondere in touristischen Städten, bereit. 3. Bereits vor drei Jahren hatte die Tagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes im Badeort Ostsee ihre Betreuungszeit um eine Weile verlänger. Der Grund dafür ist, dass die meisten Angestellten in Hotels und Restaurants Saisonarbeiter sind, die ihre eigenen vier Wände für diesen Zeitraum nicht in Kindertagesstätten aufstellen.

"Zertifiziertes Green Hotel"

Mehr zum Thema