Design Hotel Stralsund

Hotel Stralsund

Das Hafenspeicher ist ein hübsches kleines Boutique-Hotel direkt am Hafen von Stralsund. Die Angebote für das Designhotel in Stralsund. Edle Hotelzimmer und Suiten im maritimen Design. Aber natürlich können wir auch in Ihrem Wunschdesign servieren. für Hotel und Restaurant HaffHus, Ueckermünde.

Wir haben das Hotel für einen Wochenendausflug sehr genossen.

Wir haben das Hotel für einen Wochenendausflug sehr genossen. Die Jugendherberge ist möbliert und liegt wunderschön am Fluss. Besonders die Sicht auf das Meer beim Fruehstueck ist toll. Von dort aus können Sie die Innenstadt und den Yachthafen zu Fuss durchqueren. Wir haben das Hotel für fünf Nächte reserviert.

Hervorragender Startpunkt durch die unmittelbare Nähe zum Hafen und einen herrlichen Ausblick auf den Sound. Der Alte Marktplatz ist nur 5 Minuten zu Fuß entfernt, wenn Sie einkaufen oder die alte Stadt besuchen möchten.

Boutiquenhotel

Im Jahr 2008 baute unser Baumeister für Sie ein elegantes Hotel mit Lift, Gastronomie und Kneipe aus der traditionsreichsten unter Denkmalschutz stehenden Lagerhalle der Stadt. So entsteht ein Hotel voller Harmonie mit wunderschönen Zweibettzimmern, geräumigen Dachgeschoßsuiten, behaglichen Maisonette-Wohnungen und familiengerechten Maisonette-Suiten. Rote Mauern, gestrahlte Holzträger, weisse Wand und Decke, geerdete Nadelfilzböden, Böden und Wandungen aus schwarzen und farbigen brasilianischen Schiefern im Erdgeschoß und in den Badezimmern, rohe grobe Spanplatten an der Unterseite des Daches, schwarz glänzender Edelstahl mit Rost und Arbeitspunkte im Kontrast zu Lichtern aus Pappe charakterisieren die Raumimpression.

Weil das Geschäft anfangs keine eigenen Schaufenster, sondern nur Wandöffnungen mit Holzjalousien zur Be- und Entlüftung des Lagerguts hatte, wurden die neuen überdimensionalen Schaufenster von der Innenseite her so platziert, dass keine Rahmen von aussen sichtbar waren und der Anschein von geöffneten Wandlöchern beibehalten wurde. Weil es im Dachgeschoss keine Treppe gab - man kam über eine Holztreppe von Stockwerk zu Stockwerk - wurde man mit einem Fahrstuhl ausgestattet.

Schönes Boutique-Hotel - Hafenspeicher, Stralsund Bewertungen

Unglücklicherweise hält das Ziel nicht alles, was es verspricht. Durch fehlende Hinweisschilder war das Gebäude schwierig zu erreichen, die Anfahrt mit dem Auto - erst nach Erklärung des Hausherrn - durch die dicht beieinander liegenden Pfähle und Verbotszeichen sportiv. Die Begrüßung durch den Hausherrn war außergewöhnlich und urig. Die Wohnung wurde renoviert und mit schlichten Materialen versehen, wie vom Hause dargestellt.

Nach 3 Tagen werden nur die Tücher getauscht. Gut, aber dann sollte auch der Abfall entleert und der Abfall aus dem Bad mitgenommen werden. Endreinigung in der Wohnung wird nur nach der Abfahrt durchgeführt, die Bettbezüge werden während des Aufenthalts nicht gemacht, die Bettbezüge werden nicht umgestellt.

Bei den Helfern im Küchen-/Servicebereich scheint es sich nicht um Hotel- oder Dienstleistungsbetriebe zu handeln. Die Lage des Gebäudes ist gut für den Aufenthalt im Meer, auch die Entfernungen zur Innenstadt sind kurz. In der Sommersaison 09 hatten wir Straßenarbeiten vor dem Gebäude. Unglücklicherweise hat die Stadtverwaltung nicht genügend Schilder aufgesetzt.

Ich habe als Hausarchitekt ganz bewußt schlichte Materialen wie z. B. Hölzer für die Einrichtung und Bütten für die Leuchten, brasilianische Schiefer für die Badezimmer, glänzendes Schwarz, leicht rostiger Edelstahl für die Treppenstufen usw. ausgewählt um mit dem unter Denkmalschutz stehenden Backsteingebäude und dem gewaltigen Holzträger zu harmonieren. Als Apartmenthotel werden Hand- und Geschirrtücher sowie Bettbezüge erst nach der Abfahrt ausgewechselt.

Für längere Aufenthalte werden die Tücher nach 3 Tagen und die Bettbezüge nach einer ganzen Stunde ausgewechselt. Der Vorwurf der Kleidung der Mitarbeiter war gerechtfertigt und wurde umgehend im Hause mit abschaltender Auswirkung diskutiert. Der Hafenbahnhof kommt sehr spärlich, aber wenn er das tut, kommt er früh am Morgen.

Mehr zum Thema