Darß an der Ostsee

Der Darß an der Ostsee

Baltischer Urlaub pur - auf Ihrem familienfreundlichen Campingplatz an der Ostsee. Kite Kurse für alle Könnerstufen, Stehpaddel, Kite Camps und Downwinder. Ferien in Wieck am Darß an der Ostsee: Ruhe am Bodden, Ruhe und viel Natur - in Wieck ist Entspannung selbstverständlich. Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst (Ahrenshoop, Wustrow, Born, Wieck und Prerow) finden Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser in ruhiger und etwas verträumter Lage, so dass sich Wieck seinen Besuchern zwischen Bodden und Ostsee auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst präsentiert. Zwischen Fischland und Zingst gelegen, hat der Darß viel zu bieten.

Herzlich Wilkommen in den Ostseeteichen / Der National Park / Home

Das Nationalparkgebiet umfasst Ostsee- und Boddenwasser sowie Vorpommern-Landgebiete im Gebiet der Darß-Zingster Halbinse und der Wasserflächen im Westen der Rügen. Es befindet sich in einer Region mit einer abwechslungsreichen Landschaft, die auch eine der bedeutendsten Tourismusregionen Mecklenburg-Vorpommerns ist. Als repräsentativer Teil der Ausgleichsregion und der flachen Wasserzone der Ostsee bildet der Naturpark Vogelpommersche Bodenlandschaft den größten Brackwasserhabitat der Welt.

Hier stehen Gewässer und Boden dicht beieinander und sind in vielerlei Hinsicht verschränkt, manchmal durch weite Übergänge untereinander und dann wieder durch schroffe Begrenzungslinien auseinander.

Bereit für die (Ostsee-)Insel - Darss vs. Rügen -

Bei jedem Gang zwischen Zimmerdecke und See quietscht es unter den Füssen. Was auch immer es ist, die Touristen wollen sich schützen - Sonnenschutz, Windschutz, Nachbarschutz. Zuviele Segelschiffe erheben sich aus dem Wasser und wecken Neugierde oder Verlangen. Auf der Suche nach Geborgenheit und gleichzeitig nackt.

Nirgends ist Deutschland so gut wie am Badestrand. Ich gehe auch gerne an diesen heissen Sommer-Wochenenden an den Sandstrand, ich bin bereit für die Elbinsel. Von Berlin aus erreichen Sie in drei Autostunden nicht nur die Küsten, sondern auch die Ostseeinsel und die Halbinsel. Es gibt nichts, was mich so rasch in Urlaubslaune versetzt wie ein Tag am Wasser.

Nachdem die vergangene Höhenlage vorbei ist und sich der Ausblick auf den Strandbereich und die Ostsee unter mir eröffnet, ist der Streß der vergangenen Stunden meistens in Vergessenheit geraten, der in der Regel mit einem Verkehrsstau am Samstagvormittag hinter der gewaltigen Rügener Brücke einhergeht. In der 12 Kilometer lange Landzunge namens Schäabe zwischen Glühen und Juliusruhen liegen das Wasser und die Bucht so nahe, dass man allein auf dem Weg nach Nord genug Seebrise schnuppern kann.

Das Auto steht auch auf der Strasse. Die Strände sind unordentlich, ungepflegt und weit genug, um nicht an der Zimmerdecke zu liegen. Wo sich Jasmund und Wittow vereinigen - nur ein Fahrradweg und eine Strasse führen durch den Wald - da lade ich lieber meine Batterien für die neue Zeit auf.

Kritiker: Keine einzige Mülltonne, weder auf den Stellplätzen noch am Badestrand. In der Wildnis einer Sanddüne liegend, schlafen Sie mit dem Geräusch der Wellen ein. An den Stränden sitzen Sie am Abend am Feuer. Essen:In Glowe: Die baltische Perle ist populär - nahezu jeder Platz ist an den Tagen belegt oder belegt. Die Aussicht über das Wasser und die Küste lohnt sich jedoch.

Mit den Steinen vermischen sich die Strände und verleihen dem Ort einen ganz eigenen Charme. "Die Stadt Thiessow ist kein Ostseeort des "lauten" Genusses und der raffinierten Verwöhnung". Ich bin völlig einverstanden mit der komparativen Ansicht der Thermen von Binz und Sellin im Norden. Dahinter, wo ich vor der Wiedervereinigung meinen Ferienaufenthalt verbracht habe, befindet sich die Halbinse der Insel zwischen See und Boden.

Die Sandstrände sind etwas enger als andernorts, aber da der Platz allgegenwärtig ist und für jeden etwas dabei ist, sei es Textil, FKK oder mit Hunden, sollte auch jeder seine eigene Lücke haben. Es wird von drei Himmelsrichtungen durch den Greifenwalder Boden und die Ostsee gewaschen. Und wer sagt, dass nur das Wasser etwas bewirken kann, sollte einen abendlichen Spaziergang in das Dorf Klein Zicker machen und seine Bettdecke auf dem Klein-Zickersberg verteilen.

Kritiker: Am Abend ist die Strandpromenade etwas düstere. Campingplatz: Camping Thiessow, wenn Sie die Strasse überquert haben, müssen Sie nur noch ein paar Schritte durch den Park gehen und sind am Badestrand. Nachteilig ist die Strasse, wenn das Festzelt exakt am Rande steht. Unser liebster Badestrand heisst Born.

Geboren am Boden und nicht am Wasser. Nichtsdestotrotz obliegt die Verantwortung dieser Stadt. Hinter dem Staudamm, wo man radeln, skaten und wandern kann, ist mein Lieblingsstrand hinter der Sanddüne, zwischen Ahrenshoop und Leuchtturm Darßer Platz. Stets sauber und Jahr für Jahr ein schmaleres Stückchen zeigt sich hier der schöne Badestrand.

In der Ostsee gibt es Molen, Buhne. Die Strände sind ungeschützt und selbst die Tonnen von damals sind hier nicht mehr als Grenze zu finden. Es gibt eine vorgelagerte Sandstrand, die noch als Badeplatz genutzt werden kann. Geboren selbst ist mein Lieblingsplatz am Darß. Weil nicht alles, was gut ist, am Wasser sein muss.

Die Hauptstadt von Born sind die schönen, mit viel Liebe zum Detail entworfenen strohgedeckten Kapitänshäuschen mit Schnitzereien und bunten "Darßer Haustüren". Am Abend ist ein Rundgang durch das Dorf zum Yachthafen lohnenswert. Zeltplatz: Rainbowcamp Born, in einem Walde am Boden liegend, hat immer einen Stellplatz für ein kleines Vorzelt. Sie ist großzügig angelegt, hat einen kleinen Sandstrand am Boden und bietet eine Surfstation.

Essen:Geboren: Walhaus: unmittelbar am Meer mit wunderschöner Terasse und Aussicht auf die Bucht und Segelschiffe. Geboren: Café TonArtim altes Haupthaus mit schönem Innenhof ist mein absoluter Favorit auf der Elbinsel.

Mehr zum Thema