Cluburlaub Ostsee

Vereinsurlaub Ostsee

Glückliche Tage an der Ostsee. Reservieren Sie Ihren Cluburlaub vor der Haustür, ob im Sommer an Nord- und Ostsee oder im Winter im Bayerischen Wald. Zum Skifahren in Italien oder zum Entspannen an der Ostsee sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. Von der Ferienwohnung Ostsee bis zum Urlaub in Bayern. Ferien an der Ostsee in Deutschland: Hotels, Wellnesshotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ablegen!

Bei Ihrer Fahrt durch die Ostsee erleben Sie vielfältige Landschaften und interessante baltische Metropolen. Nützen Sie die Möglichkeit, die landschaftlichen Schönheiten der Küste Polens zu bestaunen oder die baltischen Staaten und Russland zu besuch. Großstädte wie Riga, Helsinki, das sagenumwobene Petersburger Land, Royal Copenhagen oder Tallinn sind ein beliebtes Ziel für eine Ostseereise.

Entdecke Skandinaviens Einfachheit und orientalische Opulenz an Bord und an den Ufern. In Kiel, der Seehafenstadt mit Tradition, starten viele Ostseereisen. Die Ostseekreuzfahrt ist durch häufige Landgänge geprägt. Jede einzelne von ihnen ist es wert, denn die glamourösen Ostseemetropolen haben einmalige Aussichten. In der Ostsee gibt es einen unglaublichen Reichtum an Kultur- und Architekturdenkmälern.

Bei Landausflügen haben Sie zudem die Möglichkeit, die typische lokale Gastronomie kennenzulernen und die landestypischen Köstlichkeiten in gepflegtem Restaurant zu probieren. Piroggi aus Polen, schwedischer Canelbullar, russischer Soljanka, finnische Heidelbeerkuchen, dänischer Schmorbröd - all das und vieles mehr laden zu einem kulinarischen Erlebnis ein. Mit zahllosen Highlights ziehen die Ostsee-Metropolen an.

Royal Copenhagen kann mit dem Stadtschloß Christiansborg, dem längsten Freizeitpark der Erde, dem sogenannten Tiwoli, und dem Wahrzeichen Berlins, der kleinen Seejungfrau, punkten, die seit mehr als hundert Jahren verträumt auf ihrem Fels im Stadthafen saß. Der Spitzname "Die Schönen auf dem Wasser" kommt daher, dass die Landeshauptstadt inmitten von tausenden von kleinen Inseln des Archipels ist.

Tallin, die Landeshauptstadt Estlands, fasziniert mit seiner sorgfältig renovierten, unter Denkmalschutz stehenden Stadt. Die zahlreichen Gotteshäuser, die Älteste der baltischen Staaten und die befestigte Stadtbefestigung mit 19 Kirchtürmen sind eindrucksvoll. In St. Petersburg, der großartigen Stadt Russlands, wartet eine Fülle an Künsten auf die geladenen Gästen. Ob die Peter und Paul Festung, die St. Isaak Kathedrale, der prachtvolle Katharinen-Palast, die Einsiedelei oder die Blutkirche - fast überwältigend sind die Menschen dort.

Ein Nachbau des sagenumwobenen Bernstein-Zimmers ist im Katarinenpalast zu erwarten. Schließlich können sich die St. Petersburger nun an der erfolgreichen Replika ergötzen. Mit seinem unverkennbaren skandinavischen Charme verzaubert Helsinki und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schönheiten der Inselgruppe auf einer Bootsfahrt vom Meer aus zu genießen.

Mehr als 80 museale und historische Gebäude machen die Metropole auch an der Küste attraktiv. Riga, die lettische Landeshauptstadt, ist die grösste der baltischen Staaten. Die Kathedrale, Kontore, das Schwedische Tor und die Zunfthäuser sind eindrucksvoll.

Mehr zum Thema