Charmante Pensionen

Bezaubernde Pensionen

Bezaubernd und mit viel Liebe zum Detail eingerichtetes Wohnen in München, dann wird Ihre Städtereise in München zu einem besonderen Erlebnis. Traditionelle Gasthöfe, charmante Pensionen, Privatzimmer, Bauernhöfe und günstige Zimmer in Salzburg. Sehr gepflegte, charmante Pension direkt am See am Ortsrand. In der Pension am Wald in Gößweinstein gibt es Grillmöglichkeiten und kostenloses WLAN. In der Pension "Miss Sophie" entdecken Sie acht charmante Zimmer mit individuellem Charakter.

Bezaubernde Rente, leicht erreichbar.... - Hotelpension Dormium, Wien Meinungen

Die U-Bahn ist auch zu Fuss in wenigen Gehminuten erreichbar. Im Durchschnitt sind die Räume möbliert, aber alles, was Sie brauchen, ist vorhanden, einschließlich Flachbildfernseher und gut funktionierendes kostenloses WLAN; einige der Räume haben auch einen Tisch. Das Frühstückszimmer ist sehr gemütlich, heller und freundlicher mit einem kleinen Fenster, teilweise mit sehr komfortablen Bankecken.

Bei den wenigen Zimmern ist die Wahl des Frühstücks natürlich nicht konkurrenzfähig mit großen Hotelbetrieben, aber es wird immer ein frisches (!) Ei serviert. Kaum habe ich einen so sympathischen, zuvorkommenden und immer gut drauf gewesenen Hoteliers ausprobiert. Die Anreise außerhalb der Rezeptionszeiten ist kein weiteres Hindernis als das frühere Morgenfrühstück um 7.30 Uhr oder noch früher, wenn Sie den Bahnhof aufsuchen.

Erfreulich zu erwähnen: Obwohl einzelne Räume reserviert waren, wurden mir mehrere Räume angezeigt und ich konnte mich für ein großzügiges Schlafzimmer ohne Zuschlag entschließen.

charmante Unterkunft - sehr gutes Fruehstueck - Steinbockpension, St. Anton am Arlberg Kritiken

Hatte das Raum 17 gleich neben dem gemeinsamen Bad und der Treppenanlage, was wegen der hellen Geilheit am Morgen unglücklicherweise zu einem frühen Erwachen führte. Ich würde zurückkommen und auf ein leiseres Raum warten. Reinraum. Im Obergeschoss steht, dass alle Räume mit WC/Dusche sind. Freundliche Mitarbeiter, gepflegte Räume und ein reichhaltiges Buffet.

Charmante, persönliche Rente - Rentnerplatz, München Meinungen

Wir waren im kühlen Monat des Oktobers für 2 Übernachtungen in der Gärtnerplatzpension - und ich würde diese auch für einen weiteren Besuch in Betracht ziehen. Zunächst einmal ist die Location erstklassig - in wenigen Gehminuten erreichen Sie den viktualischen Markt, rund um die Herberge gibt es viele kleine Kneipen, Gasthöfe (nach Straubinger!) und Geschäfte.

Sie sind liebevoll ausgestattet - sicherlich nicht mit den neuesten Glocken und Pfeifen, aber ordentlich und ordentlich. Auch ich habe schon mal prächtigere Büffets erlebt, aber es war alles da und erfrischend. Für größere Fahrzeuge wenden Sie sich bitte vorab an die Herberge - die Zufahrt zum Innenhof und zu den Stellplätzen ist recht schmal!

3-monatiger Aufenthalt in der Gärtnerplatzpension unter der Woche, wo ich mich sehr wohl fühlte. Besonders gut hat mir der Charme der Pension und die gute Stimmung geschmeckt. Im Gästehaus weiß ich zu schätzen, dass viel Wert auf hohe Qualitätsstandards gelegt wird. Ich fand die Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend und habe meine Zeit in der Rente sehr gut genutzt.

An unserem Frühstücksbuffet findet man nahezu ausschliesslich BIO-Produkte. Das Bad könnte etwas reizvoller sein. Ein Frühstücksbuffet ist vielleicht nicht sehr originell, aber es ist gut für eine Unterkunft. Wir haben das zweite Mal nicht gefrühstückt, aber wir wurden komplett falsch berechnet, da mir gesagt wurde, dieses hätte früher abgesagt werden sollen!

Wiesn Zeit oder nicht das Ganze kosten die unverschämte Unverschämtheit von 386? für 2 Übernachtungen mit Auto. Ich bin mir nicht ganz so ganz sicher, ob ich die Gärtnerplatzpension meine, denn unsere Einrichtung im Frühstückszimmer ist antik aus den 1930er Jahren und die Brötchen und Hörnchen stammen von einem Bio-Bäcker.

Mehr zum Thema