Beach Motel st Peter Ordingen

Strand Motel St. Peter Ordingen

Unmittelbar an der Einfahrt zum größten und belebtesten Strand St. Beach Motel, St. Peter Ording.

blasen Sie sich den Schädel weg im Beach Motel, St. Peter Ording.

Manchmal will man nichts anderes als seinen Frieden. Wir wollten zwar ursprünglich einmal ganz unwillkürlich in die pralle Luft gehen, aber irgendwann waren die letzten Tage nicht bei uns - und ich bin ihnen so froh, denn sonst hätten wir nicht einen der schoensten Orte in Deutschland kennengelernt: St. Peter Ording - und das Beach Motel.

Weniger als zwei Autostunden von Hamburg entfernt befindet sich SPO, und trotz des Regens war schon bei der Anreise im Beach Motel deutlich, dass wir es mögen würden. Ist das nicht unglaublich hübsch? Ehrlich gesagt, diese endlose Weite, diese Meeresluft und die Sonnenstrahlen auf Ihrer Nasenspitze, plus ein Hauch von Sorge und Denken aus Ihrem Köpfchen - das ist unschätzbar.

Ignoriere die schwarzen Schatten am Himmel und fliehe fünfzehn Min. später unter das folgende Hausdach vor dem klappernden Regenguss.... oder in die Saunalandschaft. Der Wellnessbereich des Beach Motels ist urgemütlich - und die angrenzenden Behandlungszimmer des Taubenbades sind aussichtsreich. Ein weiteres Höhepunkt im Beach Motel: das dii: ke. Übrigens: Das Beach Motel ist auch ein absolutes Top-Spot für Surfer: Surf-Shop, zusätzliche Parkplätze für Transporter sowie Außenwaschräume und Neotrockenräume - hier wird für alles vorgesorgt.

Workshop zum Thema Design Thinking im Beach Motel St. Peter-Ording

Das Beach Motel in St. Peter-Ording ist auch einer jener Plätze, wo Realität und Träume im ausgewaschenen Blau der hölzernen Wände zu verwischen drohen. Mit dem Beach Motel entsteht ein weiteres Haus am St. Peter-Ording-Deich, auch "SPO" genannt. Auch wenn die Dekoration kaum am kitschigen (riesiger Plastik-Hai-Kopf über dem Videokamin) vorbeikratzt, sieht das Beach Motel überhaupt nicht aus.

Ich selbst mochte die Schieferplatten in den Hütten, die gleich die Phantasie beflügeln. Das Beach Motel ist nicht nur stilvoll eingerichtet, sondern fördert auch die kreative Gestaltung. Es war für unsere Ziele etwas zu schmal, aber die Laune unserer Kursteilnehmer ließ nicht nach.

"Was ist das?", könnte man sich vielleicht denken. Ok - eine Kurzversion für Einsteiger: Design Thinking ist die Lust an der harten und kreativen Gestaltung. Design-Denken ist eine Art zu arbeiten, die diese beiden menschlichen Anforderungen in Einklang bringt. Ein solcher Prozess könnte das Beach Motel hervorbringen, ohne dass sich die Bauherren dessen bewußt sind.

Es gibt für alle anderen Design Thinking, um diese Art des unternehmerischen Denkens in strukturierter Form zu erlernen oder auf die eigenen Mitarbeitenden auszudehnen. "Wir haben uns für dieses Motto entschieden, weil die Pfahlwohnungen am Sandstrand von St. Peter-Ording für das Dorf charakteristisch sind und bereits für verschiedene Zwecke verwendet werden (Restaurants, Sanitäranlagen, Surf-Schule, Bademeister....).

Noch nie hatten unsere Kursteilnehmer Kontakt zum Design-Denken. Designdenken - CollageNach einer kleinen Einweisung in das Verfahren führten die Beteiligten in Dreiergruppen Gespräche mit Menschen, die sich im Haus aufhalten. Sie konnten wirklich sehen, wie der Fluss die Beteiligten ihrer Phantasie freien Lauf ließ.

Zum Abschluss drückten alle Beteiligten ihre (durchweg begeisterten) Impressionen vom Nachmittag aus, bevor wir zum gemeinsamen Essen ins Diike gingen.

Mehr zum Thema